DFB
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "DFB"

Sieht die Verschiebung der Fußball-EM nicht als Vorteil für sich persönlich an: Leroy Sané.
Nach langer Verletzung

EM-Verschiebung kein Vorteil für Sané

Manchester (dpa) - Der lange verletzte Nationalspieler Leroy Sané sieht für sich sportlich keinen Vorteil in der Verschiebung der Fußball-EM ins kommende Jahr.

Wird den FC St. Pauli verlassen und nach Köln ziehen: Andreas Rettig.
Interview

Ex-DFL-Chef Rettig: Profi-Fußball soll andere Sportarten unterstützen

Plus Der Fußball steckt wegen Corona in einer Krise - Andreas Rettig fordert, dass sich das Profi-Geschäft selbst retten und andere Sportarten unterstützen soll.

Steht im Tor der deutschen Fußball-Frauen: Almuth Schult.
Debatte um Gehaltsverzicht

Nationaltorhüterin Schult: Können nicht 50.000 Euro spenden

Auch beim Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg wird über Gehaltsverzicht gesprochen. Allerdings verwies Nationaltorhüterin Almuth Schult auch auf die gewaltigen Unterschiede zu den Männern.

Aufgrund der Coronakrise sind in diesen Tagen sämtliche Sportanlagen gesperrt. Ob und wann die Fußball-Saison in diesem Jahr noch zu Ende gespielt werden kann, steht in den Sternen.
Aystetten

Fußball und die Corona-Krise: Wann endet „bis auf Weiteres“?

Plus Der Albtraum für viele Fußball-Interessierte wäre, wenn die Saison erst 2021 enden würde. Bei Aystettens Trainer Löring gibt es trotzdem ein freudiges Ereignis.

Die Bayern-Profis haben in Kleingruppen das Training auf dem Platz wieder aufgenommen.
Corona-Krise

Bundesliga zurück auf dem Trainingsplatz

Viele Amateurkicker blicken sehnsüchtig zu den Bundesliga-Cubs, bei denen das Training in Kleinstgruppen wieder erlaubt ist. Werder fürchtete zunächst noch am Montag einen Wettbewerbsnachteil.

Eine Aktion mit gehörigem Ekelfaktor: Im WM-Achtelfinale 1990 spuckt Frank Rijkaard Stürmer Rudi Völler an.
Schwarze Schafe des Sports

Als das Lama in Völlers Lockenpracht spuckte

Im WM-Achtelfinale 1990 sorgte Frank Rijkaard für einen Eklat. Zweimal übertraf er sich in Geschmacklosigkeit. Erst Jahre später entschuldigte sich der Niederländer.

Miroslav Klose trainiert aktuell die U17 des FC Bayern München.
DFB-Rekordtorschütze

Klose macht Lehrgang zum Fußball-Lehrer

Miroslav Klose wird wieder die Schulbank drücken. Der DFB-Rekordtorschütze nimmt am nächsten Lehrgang für den Fußball-Lehrer teil. Besteht der aktuelle Bayern-Nachwuchscoach diesen, könnte er auch einmal ganz oben Mannschaften betreuen.

Vor einigen Wochen hatte es in vielen Stadien massive Fan-Proteste gegeben.
Fan-Proteste

Hopp will "alles vergessen" - wenn der Hass aufhört

Dietmar Hopp war zuletzt mehr als Mehrheitseigner des Tübinger Pharmaunternehmens CureVac im Gespräch denn als Mäzen der TSG 1899 Hoffenheim. In der Krise hofft der Milliardär auf einen neuen Umgang der gegnerischen Fans mit ihm.

Offenbar fürchten die Verbände Klagewellen, sollte in den Ligen von den Regionalligen abwärts die Spielzeit vorzeitig beendet werden.
Coronavirus-Pandemie

Saison-Abbruch in Fußball-Amateurligen nicht einfach möglich

Dortmund (dpa) - Der deutsche Amateurfußball tut sich weiter schwer mit möglichen Saison-Abbrüchen wegen der Coronavirus-Pandemie.

Holte mit dem FC Bayern das Triple: Ex-Coach Jupp Heynckes.
FC Bayern

Heynckes begrüßt Flick-Verlängerung: "Der ideale Trainer"

Triple-Coach Jupp Heynckes hat den FC Bayern München für die Weiterbeschäftigung von Hansi Flick als Cheftrainer gelobt.

Tauschte die Pfeife gegen die Spielkonsole: Schiedsrichter Deniz Aytekin.
"Bundesliga Home Challenge"

FIFA-20: Gladbach besiegt Schiris - Freiburg in Torlaune

Berlin (dpa) – Die Fußball-Bundesliga setzt in der Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie weiter auf die Fußballsimulation FIFA 20 als Alternativprogramm.

Hofft auf eine Ende der Schmähungen: Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp.
Hoffenheim-Mäzen

Hopp kritisiert Schmähungen: "Hetze so perfekt inszeniert"

Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp hat mit großer Enttäuschung auf die wochenlangen Schmähungen durch Fans gegen seine Person reagiert und hofft auf ein baldiges Ende.

Kommt die Pause wegen der Corona-Krise nicht ungelegen: BVB-Kapitän Marco Reus.
BVB-Kapitän in Reha

Reus zur Corona-Pause: "Mir kommt das schon zugute"

Dortmund (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marco Reus kommt die Bundesliga-Pause wegen der Coronavirus-Pandemie nicht ungelegen.

Sorgt sich um die Fußball-Amateur-Vereine: DFB-Vizepräsident Rainer Koch.
Corona-Krise

DFB-Vize Koch: Staat soll Amateurfußball helfen

DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat im Zuge der Corona-Krise staatliche Hilfen für den Amateurfußball gefordert.

Die Corona-Krise könnte viele Fußball-Clubs vor wirtschaftliche Probleme stellen.
Mögliche Beitragserhöhung

DFB: Unverständnis über Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Der DFB warnt vor den möglichen Folgen einer Beitragserhöhung durch die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft in Zeiten der Corona-Krise. Betroffen sein könnten sogar Clubs der 3. Fußball-Liga. Die VBG verweist auf eine frühzeitige Ankündigung und Entlastungen.

Hansi Flicks Vertrag beim FC Bayern wurde bis zum 30. Juni 2023 verlängert.
Nach Vertragsverlängerung

Flick wird zum Gestalter der Bayern-Zukunft

Erst Assistent, dann Zwischenlösung - nun "dauerhaft" Cheftrainer. Hansi Flick ist auf jeden Fall einer der Gewinner dieser Saison - Corona hin oder her. Die Vertragslaufzeit sagt besonders viel aus.

Blickt auf eine abgespeckte Saison-Zwischenbilanz zurück: Bundestrainer Joachim Löw.
Coronavirus-Krise

DFB-Coach Löw zehn Monate ohne Länderspiel

Sechs Länderspiele - so wenige waren es noch nie in Joachim Löws Amtszeit als Bundestrainer. Die Corona-Krise beendet vorzeitig die Saison der Nationalelf. Kimmich war der Dauerbrenner, Gnabry der Top-Torjäger. Eine engere Spieltaktung ist für Herbst im Gespräch.

Fußball-Nationalspielerin und Uni-Dozentin unisono: Turid Knaak (l).
Nationalspielerin

DFB-Elf und Uni-Dozentin: Knaaks nicht alltäglicher Alltag

Turid Knaak ist Fußball-Nationalspielerin. Sie arbeitet aber auch an der Uni Köln als Dozentin und schreibt ihre Doktorarbeit. In der Corona-Krise macht sich die 29-Jährige Sorgen um bestimmte Kinder. Über eine Episode mit dem Bundestorwarttrainer muss sie schmunzeln.

"Let’s Dance" 2020: Gestern am 3.4.20 musste Ulrike von der Groeben die Show verlassen. Alle Kandidaten im Überblick.
Kandidaten

"Let’s Dance" 2020, Kandidaten: Wer flog gestern in Folge 6 raus? Wer ist noch dabei?

"Let’s Dance" 2020: Welche Kandidaten waren gestern am 3.4.20 in Folge 6 noch dabei? Wer ist nun raus? Hier der Überblick zu den prominenten Teilnehmern der Show.

Bleibt Trainer beim FC Bayern: Hansi Flick.
Vertragsverlängerung

FC Bayern verlängert mit Chefcoach Flick - "Gemeinsam viel erreichen"

Der FC Bayern vertraut weiter auf Hansi Flick. Der bekommt in München einen neuen Cheftrainer-Vertrag bis 2023. Das ist der Lohn einer bärenstarken Saison.

Steht vor seinem dritten Engagement als Cheftrainer des FC Ingolstadt: Thomas Oral.
Coronavirus

Endet die Saison für die Löwen und den FC Ingolstadt vorzeitig?

Plus Wegen der Corona-Pandemie ruht der Amateur-Bereich bis auf Weiteres. Ein Saisonabbruch ist längst ein realistisches Szenario – auch für die 3. Fußball-Liga.

Der DFB verabschiedete ein Maßnahmenpaket für die Amateurvereine in der Corona-Krise.
DFB-Maßnahmenpaket

Wegen Corona-Krise: Amateure dürfen Saison verlängern

Das hat es noch nie gegeben: Die Amateure dürfen ihre Saison wegen der Corona-Krise so lange wie nötig verlängern. Der DFB verabschiedet ein umfassendes Maßnahmenpaket, das neuen Handlungsspielraum gibt.

Auch im Amateurfußball rollt der Ball derzeit nicht.
Coronavirus-Pandemie

Bis auf Weiteres: Deutscher Amateur-Fußball steht still

Nichts geht mehr: Wegen der Corona-Pandemie findet bis auf weiteres kein Fußball in den deutschen Amateur-Ligen statt.

Fußball

„Wir werden das im Sinne der Vereine regeln. Und zwar schnell“

BFV-Präsident Rainer Koch hat sich mit einer Ansprache an die Vereine gewandt. Dabei geht es auch um Anpassungen der Spielordnung

Reinhard Rauball hofft auf einen Neustart der Bundesliga im Mai.
Corona-Krise

BVB-Chef Rauball: Hoffen auf Liga-Neustart am 2. oder 9. Mai

Borussia Dortmunds Vereinspräsident Reinhard Rauball setzt auf einen Neustart der Fußball-Bundesliga in der Corona-Krise Anfang Mai.