DFB
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „DFB“

Svenja Huth (3.v.l) sorgte mit ihrem Tor für den knappen DFB-Sieg in Israel.
WM-Qualifikation

Knapper Sieg: DFB-Frauen schwächeln in Israel

Nicht jedes WM-Qualifikationsspiel ist ein Schützenfest für die DFB-Frauen. Gegen Israel wird Bundestrainerin Voss-Tecklenburg an der Seitenlinie ziemlich laut.

Seit Jahrzehnten ist Alois Bierl für den TSV Burgheim engagiert. Seine Ehefrau Rita hat ihm bei seinen Tätigkeiten stets den Rücken freigehalten. Seit 60 Jahren sind die beiden TSV-Urgesteine verheiratet.
DFB-Ehrenamtstag

Ehrung für Alois Bierl: Auch im hohen Alter dreht er seine Platzrunden

Plus Alois Bierl ist seit Jahrzehnten Platzkassierer beim TSV Burgheim. Der 85-Jährige berichtet von „Drückebergern“ und Frauen, die fragen, warum sie Eintritt zahlen sollen.

Ehre, wem Ehre gebührt: (Hinten von links) Stellvertretender Bezirkstagspräsident Alfons Weber, Bezirksehrenamtsreferent Günther Brenner und der BFV-Ehrenamtsbeauftragte für den Fußballkreis Augsburg, Till Hofmann, (mittlere Reihe von links) Alois Bierl (TSV Burgheim), Manfred Vogelsang (SV Grasheim), Andrea Hecht (SV Grasheim), Stefan Hammer (SV Ludwigsmoos) und Hubert Neff (SV Wagenhofen) sowie (vorne von links) Robert Heiß (VfR Neuburg), Thomas Ruf (SV Sinning), Christian Exner (SV Straß), Walter Binknus (TSG Untermaxfeld) und Andreas Schimmer (SC Feldkirchen). Nicht anwesend waren Norbert Biber und Birgit Nagl-Biber.
DFB-Ehrenamtstag

Die Geehrten im Überblick: Trikotwäscher, Stadionsprecher oder Platzpflegerin

Plus Wofür die Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen beim DFB-Ehrenamtstag ausgezeichnet wurden.

Gefordert: Merlin Röhl (rechts) und der FC Ingolstadt sind am Freitag beim Tabellenletzten Erzgebirge Aue zu Gast.
FC Ingolstadt

Richtungsweisendes Kellerduell für den FC Ingolstadt

Der FC Ingolstadt steht beim Tabellenletzten Erzgebirge Aue unter Druck. Was Trainer André Schubert von seinem Team fordert.

Muss mit seinen WM-Plänen gegen viele Widerstände ankämpfen: FIFA-Präsident Gianni Infantino.
Fußball-Weltmeisterschaft

DFB "zufrieden" mit Verzicht auf FIFA-Kongress im WM-Streit

Eine Kampfabstimmung über die umstrittene Fußball-WM alle zwei Jahre noch vor Weihnachten ist vorerst vom Tisch. Der DFB zeigt sich "zufrieden". Gianni Infantino muss eine gemeinsame Lösung finden.

Der SC Freiburg bangt um den Einsatz von Nils Petersen (r).
Bundesliga

Freiburgs Stürmer Petersen mit Knieproblemen

Dem SC Freiburg droht vor dem Bundesliga-Spiel beim VfL Wolfsburg und dem DFB-Pokalspiel in Osnabrück der Ausfall von Stürmer Nils Petersen.

Video

FIFA-Weltrangliste: DFB-Team auf dem Vormarsch

Die deutsche Nationalmannschaft ist unter dem neuen Bundestrainer Hansi Flick in der FIFA-Weltrangliste weiter auf dem Vormarsch. Nach den beiden Siegen in der WM-Qualifikation gegen Rumänien und in Nordmazedonien verbesserte sich die DFB-Auswahl um zwei Plätze auf Rang zwölf. Spitzenreiter ist weiter Belgien.

Will einen geänderten WM-Rythmus durchsetzen: FIFA-Boss Gianni Infantino.
Fußball-Weltmeisterschaft

"Hitzige Diskussionen": Neue Drohkulisse im WM-Streit

Der Streit um eine Verkürzung des WM-Rhythmus auf zwei Jahre eskaliert weiter. Für mehr als ein Dutzend Fußball-Verbände aus Europa kommt inzwischen ein FIFA-Austritt infrage.

Die Spielerinnen der SSG 09 Bergisch Gladbach mit ihren WM-Pokalen. Spielertrainerin war Anne Trabant-Haarbach (obere Reihe mit Brille).
Sport

Vergessenes Fußballwunder: Der WM-Titel, von dem kaum jemand weiß

Sie waren keine richtige Nationalelf. Trotzdem holte das Frauenteam der SSG 09 Bergisch Gladbach 1981 für Deutschland den WM-Titel. Was das für den Sport bedeutete.

Ex-Nationalspieler Philipp Lahm hofft auf ein erfolgreiches WM-Abschneiden der DFB-Elf.
Ex-Weltmeister

Lahm: Fußball-Nationalmannschaft muss Leidenschaft zeigen

Ex-Nationalspieler Philipp Lahm erwartet von der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar ein besseres Abschneiden als zuletzt bei internationalen Großereignissen.

Kehrt wieder ins DFB-Team der Frauen zurück: Almuth Schult.
WM-Qualifikation

Almuth Schult mittendrin: Torhüterinnen-Casting im DFB-Team

Mit der Rückkehr von Almuth Schult ist das Gedränge der Torhüterinnen in der DFB-Auswahl noch größer geworden. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg findet das Casting vor der EM 2022 "spannend".

Der DFB hat Christian Neß (Sechster von links) in den „Club 100“ aufgenommen. Links im Bild: DFB-Interimspräsident Peter Peters, rechts DFB-Vizepräsident Peter Frymuth.
Auszeichnung

Christian Neß gehört jetzt besonderem Club an

Der Echinger wird vom Deutschen Fußball-Bund für sein Engagement geehrt

Der DFB-Kontrollausschuss ermittelt gegen Hansa Rostock.
2. Liga

DFB-Kontrollausschuss ermittelt wegen Banner gegen Rostock

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat ein Ermittlungsverfahren gegen den Zweitligisten Hansa Rostock eingeleitet.

Video

Gwinn genießt DFB-Comeback: Lohn für die "ganze harte Arbeit"

Ein Kreuzbandriss beendete jäh den kometenhaften Aufstieg von Giulia Gwinn, erst 13 Monate später ist die Hoffnungsträgerin zurück im Nationalteam. Neben dem Fußball, auf dem ihr Fokus liegt, ist die 22-Jährige auch auf Social Media sehr erfolgreich.

Die FIFA hat umstrittene WM-Pläne.
FIFA

Council soll Schritte für umstrittene WM-Pläne festlegen

Das Council des Fußball-Weltverbands FIFA wird bei seiner Sitzung am Mittwoch (15.

Video

"Große Karriere". Salzburg-Coach über DFB-Star Adeyemi

Adeyemi wird als großer neuer Hoffnungsträger gehandelt. Nun äußert sich auch sein Trainer von RB Salzburg, Matthias Jaissle, über den Youngster.

Wurde im Volksparkstadion rassistisch beleidigt: Düsseldorfs Khaled Narey (l) im Duell um den Ball mit Sebastian Schonlau.
Kontrollausschuss

DFB ermittelt nach rassistischen Vorfällen in Hamburg

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auf die rassistischen Vorfälle während des Zweitliga-Spiels zwischen dem Hamburger SV und Fortuna Düsseldorf (1:1) reagiert und wird "Ermittlungen einleiten".

Interimspräsident Peter Peters will als DFB-Präsident kandidieren.
Machtkampf im Dachverband

Peters tritt bei Liga zurück und will DFB-Chef werden

Im Machtkampf um neue Posten im deutschen Fußball verabschiedet sich Peter Peters vorzeitig vom Aufsichtsrats-Chefposten der DFL. Unter bestimmten Bedingungen will er neuer DFB-Präsident werden.

KSC-Torwart Marius Gersbeck verlässt den Platz, nachdem er die rote Karte erhalten hat.
2. Liga

Nach Roter Karte: Gersbeck fehlt KSC nur in Düsseldorf

Torhüter Marius Gersbeck wird dem Karlsruher SC nach seiner Roten Karte nur im Auswärtsspiel am Samstag bei Fortuna Düsseldorf fehlen.

Peter Peters, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Fußball Liga.
Medienbericht

Peter Peters tritt als DFL-Aufsichtsratschef zurück

Peter Peters tritt nach einem "Bild"-Bericht Ende Februar als Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Fußball Liga zurück.

Der DFB hat Christian Neß (Sechster von links) in den "Club 100" aufgenommen. Links im Bild DFB-Interimspräsident Peter Peters, rechts DFB-Vizepräsident Peter Frymuth.
Fußball

Hohe Auszeichnung vom DFB für den Echinger Christian Neß

Christian Neß vom FSV Eching wird vom Deutschen Fußball-Bund in den "Club 100" aufgenommen. Der Funktionär ist in vielen Bereichen aktiv.

Giulia Gwinn ist nach ihrem vor dreizehn Monaten erlittenen Kreuzbandriss inzwischen wieder «komplett beschwerdefrei».
DFB-Rückkehrerin

Giulia Gwinn: Bisschen Insta-Star - und viel Fußballerin

Giulia Gwinn wurde bei der WM 2019 zur "Besten jungen Spielerin" gewählt. Ein Jahr später verletzte sie sich schwer, was ihrer Popularität im Frauenfußball aber kaum Abbruch tat.

Will wieder ins DFB-Team: Julian Weigl feiert ein Tor für Benfica Lissabon.
Benfica Lissabon

Julian Weigl strebt wieder in die Nationalmannschaft

Julian Weigl möchte gerne wieder für die Fußball-Nationalmannschaft spielen.

Bayerns Cheftrainer Julian Nagelsmann trifft mit seiner Mannschaft am kommenden Mittwoch auf Benfica Lissabon.
Fußball-Vorschau

Das bringt die Woche: Europapokal, WM-Quali, Bundesliga

Die neue Woche ist prall gefüllt mit den Europapokalspielen und den Partien der nationalen Ligen. Am Dienstag geht es mit der Champions League los. Auch die deutschen Fußballerinnen sind gefordert.

Saarbrückens Spieler Dennis Erdmann sitzt im Verhandlungssaal des DFB-Sportgerichts.
Nach Eklat um Spieler-Äußerung

Erdmann nach Rassismus-Vorwürfen: "Es war die Hölle"

Der nach Rassismus-Vorwürfen zuletzt gesperrte Dennis Erdmann des Fußball-Drittligisten 1.