Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Handwerk: Weiter in Familienhand

Handwerk
18.06.2014

Weiter in Familienhand

Gelernt haben Thomas (links) und Ulrich Schwelle (rechts) auswärts, doch dann haben sie gerne den väterlichen Betrieb von Ulrich Schwelle übernommen und daraus zwei eigenständige Firmen gegründet.
Foto: Alexander Sing

Die Firma, die Ulrich Schwelle vor 50 Jahren gegründet hat, führen heute seine beiden Söhne weiter

Es ist heutzutage eine Seltenheit, dass Handwerksbetriebe in der Familie bleiben. Dass jedoch gleich zwei Söhne in die Fußstapfen des Vaters treten wollen, kommt nun wirklich nicht alle Tage vor. Als Ulrich Schwelle am 15. Juni 1964 seinen eigenen Betrieb in Türkheim gründete, hatte er das wohl auch noch nicht im Sinn. Als frischgebackener Spengler-Meister machte er sich damals mithilfe der seiner Frau Renate und deren Eltern selbstständig, legte 1982 sogar noch die zweite Meisterprüfung zum Gas- und Wasserinstallateur ab, um sein Betriebsfeld zu erweitern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.