Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Hochwasser in Kammlach: Die Angst vor der Schuldfrage

Hochwasser in Kammlach
22.11.2016

Die Angst vor der Schuldfrage

Der Keller im Haus der Familie Mitscherling wird gerade saniert.
Foto: Stoll

Nachdem im Frühjahr ein Haus in Kammlach überschwemmt wurde, ist noch offen, wer für den Schaden geradestehen muss.

Dieser 29. Mai war ein Schock für die Eheleute Mitscherling in Unterkammlach. Sämtliche Kellerräume waren bis zu einem halben Meter mit einer stinkenden braunen Brühe vollgelaufen. Nach einem Starkregen waren die Fluten von einem etwas höher gelegenen Maisacker in das Gebäude geschwappt. Zurzeit sind Handwerker im Haus dabei, die nach wochenlanger Entfeuchtung wieder trockenen Kellerräume neu zu streichen. Noch sind längst nicht alle Schäden behoben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.