Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Jubilar ein „Glücksfall“ für die Kneippstadt

24.10.2019

Jubilar ein „Glücksfall“ für die Kneippstadt

Reinhold Schwarz

Ein Fest für Pfarrer Reinhold Schwarz

Sein 50-jähriges Priesterjubiläum konnte Pfarrer Reinhold Schwarz in Bad Wörishofen feiern. Schwarz lebt seit 2014 im Ruhestand in Bad Wörishofen. In der Pfarreiengemeinschaft Bad Wörishofen unterstützt er seitdem Pfarrer Andreas Hartmann und feiert in allen sechs Bad Wörishofer Pfarreien Messen und Gottesdienste. In seiner Predigt anlässlich des goldenen Jubiläums blickte der Geistliche auf seine 50 Jahre als Priester zurück. Schwarz war nach seinem Studium in Rom mit anschließender Promotion im Fach Kirchenrecht Pfarrer in Ottmarshausen, Rehling, Waal, Kirchheim und in Aresing. „Ich habe weitgehend andere über mich bestimmen lassen“, resümierte Pfarrer Schwarz. Aktiv habe er Pfarrstellen oder Ämter nie angestrebt. Vielmehr sei er immer den Weisungen des Generalvikars und des Bischofs gefolgt. Diese demütige Haltung begründete der Jubilar damit, dass er sich als ein „Werkzeug Gottes“ betrachte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.