Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mattsies: Große Suchaktion nach Brückencrash in Mattsies

Mattsies
05.07.2021

Große Suchaktion nach Brückencrash in Mattsies

Das Auto wurde bei dem Unfall in Mattsies komplett demoliert.
Foto: Bringezu

Ein Autofahrer kracht in Mattsies gegen eine Brücke und flüchtet. Bei der suche kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz.

Nachdem ein Autofahrer am frühen Sonntagmorgen gegen eine Brücke am Ortsausgang von Mattsies gefahren und im Bachbett gelandet war, verließ er den beschädigten Wagen und machte sich davon. Weil das Auto so stark beschädigt war, ging die Polizei davon aus, dass der Fahrer schwerer verletzt sein könnte und löste eine große Suchaktion mit 65 Helfern aus, bei der die Rettungshundestaffel des Rettungsdienstes, die Feuerwehren aus Mattsies und Tussenhausen sowie ein Hubschrauber im Einsatz waren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.