Newsticker
Streit über Corona-Impfstoff: EU-Krisentreffen mit Astrazeneca findet nun doch statt
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Milchlaster kommt ins Rutschen und stößt mit einem Auto zusammen

Bedernau/Märxle

06.01.2021

Milchlaster kommt ins Rutschen und stößt mit einem Auto zusammen

Ein Milchlaster ist am Mittwochvormittag zwischen Bedernau und Märxle mit einem Auto zusammengestoßen.
Bild: Bringezu

Ein Milchlaster ist am Mittwochvormittag zwischen Bedernau und Märxle mit einem Auto zusammengestoßen. Eine Frau wurde verletzt.

Zwischen Bedernau und Märxle ist es am Mittwochvormittag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Frau verletzt wurde.

Wie die Polizei berichtet, war ein Milchlaster mit Anhänger auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen. Er stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Wagen der Frau wurde dadurch von der Fahrbahn auf die angrenzende Wiese geschleudert: Die Insassin erlitt mittelschwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Die Frau dieses Wagens musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Bild: Bringezu

Der Milchlaster kippte um und blieb zwischen Bedernau und Märxle liegen

Der Anhänger des Milchlasters kippte im Verlauf des Unfallgeschehens zur Seite um und musste mit schwerem Gerät geborgen werden. Der Gesamtschaden wird auf 33.000 Euro beziffert.

Es ist nicht der erste Glätteunfall in diesen Tagen - lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren