Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Ein ökumenischer Krippenweg durch Mindelheim

Mindelheim
08.11.2020

Ein ökumenischer Krippenweg durch Mindelheim

Auch die MZ-Krippe, die Walter Eberhardt aus Erkheim gestaltet hat, soll im Rahmen des ökumenischen Krippenweges wieder in der MZ-Geschäftsstelle in Mindelheim zu sehen sein.
Foto: baus

Die beiden Pfarreien und das Kulturamt in Mindelheim suchen Teilnehmer, die ihre Krippen zeigen wollen. Wer mitmachen kann und was sonst noch geplant ist.

Auch in Corona-Zeiten wollen die katholische und die evangelische Pfarrgemeinde sowie das Mindelheimer Kulturamt für Weihnachtsstimmung sorgen – und dafür, dass die Krippenstadt Mindelheim diesem Namen auch in der anstehenden außergewöhnlichen Adventszeit alle Ehre macht: Geplant ist ein Krippenweg durch die Mindelheimer Innenstadt. Privat- und Geschäftsleute sind dazu aufgerufen, eine Krippe gut sichtbar in einem Schaufenster oder im Fenster ihres Privathauses in der Innenstadt aufzustellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.