Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: So beeindruckt "Schatten - Ich wollte doch leben!"

Mindelheim
27.09.2019

So beeindruckt "Schatten - Ich wollte doch leben!"

„Schatten - Ich wollte doch leben!“ heißt die Ausstellung, die derzeit in der Berufsschule zu sehen ist. Unser Bild zeigt Marlene Preisinger (stv. Landrätin Unterallgäu), Yvonne Halfar von der Pressestelle des ADAC, Heike Waigel vom Kriseninterventionsteam des BRK sowie den Krisenseelsorger der Berufsschule, Jürgen Weber.
Foto: Zündt

„Schatten – Ich wollte doch leben!“ macht Fahranfänger auf die Gefahren im Verkehr aufmerksam. Jetzt ist die Wanderausstellung in Mindelheim zu sehen.

Roccy war ein aktiver Junge. Geblendet von der tief stehenden Sonne fuhr der 16-Jährige mit dem Moped auf einen liegen gebliebenen Lkw auf – und erlag vier Tage nach dem Unfall seinen schweren Verletzungen. Roccys Schattenriss steht nun gemeinsam mit fünf anderen, ähnlich tragischen Schicksalen als Mahnmal in der Ausstellung „Schatten – Ich wollte leben!“, die Fahranfänger für die Gefahren im Verkehr sensibilisieren möchte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.