1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Nachbarin vertreibt Einbrecher

Bad Wörishofen

08.11.2018

Nachbarin vertreibt Einbrecher

Die Polizei sucht nach einem Einbrecher, der in Bad Wörishofen am Werk war. Eine aufmerksame Nachbarin hat den Täter vertrieben.
Bild: Alexander Kaya, Symbolfoto

Unbekannter verursacht bei der Tat in Bad Wörishofen aber einigen Schaden.

Der Einbrecher machte sich am Mittwoch um 17.45 Uhr ans Werk: Mithilfe eines Werkzeuges wollte der Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus im Bad Wörishofer Heuweg eindringen. Der Mann habe versucht, ein Fenster im Erdgeschoß aufzuhebeln, berichtet die Polizei. Dass dies nicht gelang, ist einer aufmerksamen Nachbarin zu verdanken. Die Frau entdeckte den Täter, dieser ergriff die Flucht.

Der Mann rannte in Richtung eines benachbarten Hotels, berichtet die Polizei, die nun nach dem Unbekannten sucht. Der Sachschaden am Fenster belaufe sich auf etwa 1000 Euro.

Der Einbrecher trug eine gemusterte Wollmütze, war dunkel gekleidet  und etwa 1,65 Meter groß ist. Hinweise nimmt die Polizei Bad Wörishofen unter der Telefonnummer  08247/96800 entgegen. (m.he)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2020180910_145315.tif
Unterallgäu

So schonen Rückezwerge den Unterallgäuer Wald

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen