Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Naturschutz: Besonderer Schutz für Muschel und Libelle im Unterallgäu

Naturschutz
01.12.2014

Besonderer Schutz für Muschel und Libelle im Unterallgäu

Im Unterallgäu gibt es sie noch, die Bachmuschel. Doch ihr Bestand ist gefährdet und deswegen muss auch diese unscheinbare Art geschützt werden.
2 Bilder
Im Unterallgäu gibt es sie noch, die Bachmuschel. Doch ihr Bestand ist gefährdet und deswegen muss auch diese unscheinbare Art geschützt werden.

Landschaftspflegeverband bekommt vom Umweltministerium 250 000 Euro für den Erhalt zweier Arten

Mit insgesamt 2,75 Millionen Euro fördert der Bayerische Naturschutzfonds zehn Projekte für den Erhalt der biologischen Vielfalt in Bayern. 250 000 Euro gehen jetzt ins Unterallgäu, um Libellen wie die Helm-Azurjungfer und die Bachmuschel zu schützen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.