Newsticker
RKI meldet 126.955 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Pfaffenhausen: Schafkopfturnier ist gelungenes Gemeinschaftswerk

Pfaffenhausen
31.01.2020

Schafkopfturnier ist gelungenes Gemeinschaftswerk

Organisator Benjamin Adelwarth (rechts) überreichte MZ-Redaktionsleiter Johann Stoll (3. von rechts) den symbolischen Scheck in Höhe von 3360 Euro für die Kartei der Not. Gemeinsam mit den Helfern und Spielleitern des großen Schafkopfturniers „Herz ist Trumpf“ ließen sie die gelungene Veranstaltung Revue passieren.
Foto: müsa

Die Helfer von „Herz ist Trumpf“ in Pfaffenhausen blicken auf eine gelungene Veranstaltung zurück. 448 Spieler traten bei dem Schafkopfturnier an.

Die Leistungen der Helferschar beim großen Schafkopfturnier „Herz ist Trumpf“ in Pfaffenhausen sind enorm. Immerhin gilt das Sauspiel am Vorabend von Dreikönig im Marktflecken als größtes Turnier in ganz Schwaben und die Teilnehmerzahlen bestätigen jedes Jahr den Erfolg. Heuer kartelten 448 Spieler in 112 Partien für den guten Zweck. Hier geht es zum Bericht: Schafkopf-Turnier: Einer ist der Sieger, gewonnen haben alle

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.