1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Pferde gehen durch: Zwei Mädchen verletzt

Loppenhausen

01.12.2019

Pferde gehen durch: Zwei Mädchen verletzt

Zwei Mädchen mussten ins Krankenhaus, nachdem sie vom Pferd gefallen waren.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Zwei Pferde sind in einer Reitstunde bei Loppenhausen durchgegangen: Die beiden jungen Reiterinnen fielen herunter und wurden verletzt.

Zu einem Reitunfall ist es am Samstagvormittag in Loppenhausen gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache hat sich eines der sechs Pferde einer Reitstunde erschrocken und begann zu rennen.

Die 13-jährige Reiterin konnte sich nicht mehr halten und wurde abgeworfen. Sie kam leicht verletzt und mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Krankenhaus.

Ein zweites Pferd erschrak ebenfalls

Ein zweites Pferd, das durch das Verhalten des ersten Tieres erschrocken war, ging ebenfalls durch. Seine Reiterin, ein 14-jähriges Mädchen wurde abgeworfen und schwer verletzt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren