1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Polizei zieht getuntes Auto aus dem Verkehr

Türkheim

23.08.2019

Polizei zieht getuntes Auto aus dem Verkehr

Symbolbild
Bild: Julian Leitenstorfer

Zu Fuß muss jetzt ein 23-jähriger Autofahrer gehen: Weil er sein Auto getunt hat, ist die Betriebserlaubnis erloschen.


Weil ein 23-jähriger Auto-Fan an seinem Fahrzeug unerlaubte Tuning-Maßnahmen durchgeführt hat, musste er jetzt sein offenbar heiß geliebtes Auto stehen lassen: Bei einer Verkehrskontrollen am Donnerstagabend stellten die Beamten fest, dass die Heckklappe „gecleant“ war und damit über keinen Öffnungsmechanismus von außen mehr verfügte. Zudem wurde ein Verstoß an den Rädern des Fahrzeuges festgestellt. Beide Verstöße stellen laut Polizei eine erhöhte Gefahr im Straßenverkehr dar. Der Fahrer muss nun mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren