Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Türkheim: Insolvenz: Hofbauer hofft auf erfolgreiche Sanierung

Türkheim
18.01.2020

Insolvenz: Hofbauer hofft auf erfolgreiche Sanierung

Auf ihnen ruhen jetzt die Hoffnungen der 80 Mitarbeiter der Gregor Hofbauer GmbH an den Standorten Türkheim und Planegg: Die beiden Gesellschafter der Planer & Kollegen GmbH, Thomas Planer (links) und Klaus Ziegler. „Der Geschäftsbetrieb geht weiter, die Gehälter der nächsten Monate sind gesichert und die Aufträge werden weiter ausgeführt.“
Foto: Rainer Lehmann

Plus 80 Mitarbeiter des Türkheimer Herstellers von Spritzgussprodukten setzen darauf, dass die Neuausrichtung nach der Insolvenz gelingt.

80 Mitarbeiter an den Standorten Türkheim und Planegg hoffen darauf, dass die Gregor Hofbauer GmbH die Pläne zu einer „Standortbestimmung und Neuausrichtung“ erfolgreich umsetzen und sich aus eigener Kraft sanieren kann. Der Kunststoffspezialist für Extrusionsblasformen und Spritzgusstechnik hatte Mitte Dezember 2019 einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Memmingen gestellt. In Türkheim werden Spritzgussprodukte hergestellt. Der Kunststoffverarbeiter sei aufgrund eines Einbruchs der Auftragseingänge im letzten Quartal und der daraus resultierenden fehlenden Umsätze in finanzielle Schieflage geraten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.