Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Werden Sie zum Wunscherfüller für bedürftige Menschen in Mindelheim!

Mindelheim

10.12.2020

Werden Sie zum Wunscherfüller für bedürftige Menschen in Mindelheim!

Ein ganz besonderer Christbaum im Mindelheimer Rathaus macht gute Taten ganz leicht.

Im Internet ist Melanie Wirth vor wenigen Wochen auf die Idee des Wunschbaums gestoßen – und hat sie spontan zusammen mit Christin Lang umgesetzt. Deren Mann Sebastian Lang hat einen Baum angefertigt, der nun im Vorraum des Mindelheimer Rathauses steht. An diesem hängen die Wünsche von Kunden der Mindelheimer Tafel im Wert von jeweils rund 25 Euro.

Es wird einem bewusst, wie gut es uns geht

Die beiden Frauen waren sehr berührt von den Wünschen der Menschen, denn es war vieles dabei, was für die meisten selbstverständlich ist: warme Bettwäsche, ein Wasserkocher, eine Puppe oder Lebensmittel. „Da wird einem bewusst, wie gut es einem eigentlich geht“, sagt Melanie Wirth.

Wer einen Wunsch erfüllen möchte, nimmt sich eine Kugel vom Baum, besorgt das Geschenk und bringt es bis spätestens Dienstag, 22. Dezember, in das Wirthshaus in der Ulrich-Trinkler-Str. 8 (9 bis 11 Uhr) oder in die Hörbar (14 bis 19 Uhr). Sollte der Vorraum des Rathauses geschlossen sein, einfach klingeln.

Lesen Sie auch: Corona füllt die Regale in den SoziallädenBrot und Semmeln für die Mindelheimer Tafel


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren