Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Kirchheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Kirchheim“

Trotz Verletzung wurde Sepp Graf EM-Fünfter.
Gewichtheben

Verletzung stoppt Graf

Sepp Graf aus Hasberg wird bei der Senioren-EM Fünfter

 Rolf Ihler brillierte im Zedernsaal als Solo-Trompeter.
2 Bilder
Jubiläumskonzert

Ein Ensemble aus brillanten Solisten

Das „Ensemble Classique“ feiert sein 25-jähriges Bestehen im Zedernsaal

100 Kilometer hat Christoph Rödl (re.) in vier Tagen zu Fuß zurückgelegt, um Pierre Brice zu treffen. Links im Hintergrund sind Brices Ehefrau Hella und der Intendant der Dasinger Karl-May-Festspiele, Fred Rai, zu sehen.
Fan

100 Kilometer für Winnetou

Christoph Rödl ist von Biberach nach Kirchheim gelaufen

Die Fürstin und der Häuptling: Fürstin Angela Fugger von Glött und Schauspieler Pierre Brice.
5 Bilder
Karl-May-Festspiele

Indianer im Fuggerschloss

Die Cowboys und Indianer aus Dasing haben im Unterallgäu ihr neues Stück präsentiert. Auch der „wahre Winnetou“, Pierre Price, hat sich das nicht entgehen lassen.

Bertold Lutzenberger (li.), Vorsitzender der „Fürstlich-Fugger´schen Schützengesellschaft Kirchheim“ zeichnete für 60-jährige Vereinszugehörigkeit Alt-Bürgermeister Hermann Fischer (3. v. l.) mit Urkunde und Ehrenzeichen aus. Die silberne Ehrennadel des BSB erhielten für 25 Jahre Treue: Robert Biechele (2. v. l.), Karl Schlecht (weiter v. l.), Roman Nell und Michael Graf. In Abwesenheit wurden Michael Freisinger, Elisabeth Graf, Margit Heinzelmann und Markus Kreuzer geehrt.
Jahresversammlung

Kirchheimer Schützen blicken auf ein Jahr voller Aktivitäten zurück

Dank an treue Mitglieder

Mit „Pop-Songs“ und Tänzen aus der Renaissance entführte die Tübinger Folkgruppe ihre Zuhörer im Zedernsaal des Fuggerschlosses auf mittelalterliche Feste in der Bretagne. „Los, hopp, bewegt euch“ flöteten ihnen Drehleiern, Dudelsäcke und Schalmeien bei einer „Tanzparty“ ins Ohr.
Konzert

Tanzende Murmeltiere

„La Marmotte“ sorgte im Zedernsaal für beste Unterhaltung

Mit sakralen Weisen und kräftigen Stimmen begeisterte der ukrainische Chor „Gregorianika“ bei einem Konzert im Zedernsaal des Fuggerschlosses das Publikum.
Konzert

Ein Chor stimmgewaltiger Solisten

„Gregorianika“ brachte Mystik in den Zedernsaal

Daniel Ellenrieder setzte sich beim Holzheupokal in Kirchheim durch.
Schützen

Vom Bruder abgelöst

Daniel Ellenrieder gewinnt Holzheu-Pokal in Kirchheim

Rund 300 Rallyefahrzeuge aus dem Allgäu haben die Fahrer in der Türkei stehen gelassen. Um sie kümmert sich jetzt der türkische Zoll – der Gewinn soll für soziale Zwecke eingesetzt werden.
2 Bilder
Allgäu-Orient-Rallye

Endlich angekommen

Nach einer viertägigen Odyssee auf dem Mittelmeer ist das Team aus Hasberg wieder zu Hause im Unterallgäu

Die Grundschüler führten den Kindern Märchen auf, die diese erraten mussten.
2 Bilder
Projekt

Kunst, Musik und Kaffeekränzchen

Ein von den Schülern organisierter Tag vereint Jung und Alt in Kirchheim

Ehrung für verdiente Mitglieder. Beim Frühlingskonzert zeichnete der 2. Vorsitzende des Sängerkreises Unterallgäu, Helmut Mayer (re.) treue Sänger aus. Christine Mußack für 25 Jahre, Eduard Tahedl für 40 Jahre und Johann Schmid für 50 Jahre. Gebührend gewürdigt wurde auch die Arbeit des Dirigenten Robert Sittny (2. v .li.), der seit 20 Jahren am Pult steht. Herzlich gratulierte den Jubilaren Vorsitzender Hermann Bainger (links).
2 Bilder
Zedernsaal

Sternstunden der Chormusik

Bunter Liederstrauß der Chorgemeinschaft Derndorf-Kirchheim und der Gäste aus Markt Rettenbach

Anlässlich des Muttertagskonzertes trug sich Bischof Konrad Zdarsa auch ins goldene Buch des Marktes Kirchheim ein. Mit Interesse sahen dem Oberhirten dabei zu (von links): Pater Benedikt, Graf Albert Fugger von Glött und Bürgermeister Hermann Lochbronner.
2 Bilder
Benefizkonzert

Marienlob und leichte Muse

Augsburger Domsingknaben im Zedernsaal

Das ganze Team in eine Telefonzelle zu bringen, war auch eine Aufgabe.
2 Bilder
Allgäu-Orient-Rallye

Unterwegs nach Jordanien

Das Ziel rückt näher, doch es gibt Probleme

Vor genau 50 Jahren hat Albert Graf Fugger von Glött „seine“ Elisabeth geheiratet – jetzt feiert das Paar goldene Hochzeit.
Ehe

Bei ihrer Trauung hatten die Kinder schulfrei

Albert Graf Fugger von Glött und Gräfin Elisabeth feiern heute goldene Hochzeit

Zum perfekten Zusammenspiel der Kirchheimer Musiker trugen auch die Flötistinnen ihren Teil bei.
Jahreskonzert

Ein perfekter Auftakt für den Kirchheimer Musiksommer

Musikverein begeistert die Gäste im Zedernsaal

2 Bilder
Haushalt

Es sind noch Rechnungen offen

Kirchheimer Räte rechnen mit Schulden – und gehen vom schlechtesten Fall aus

Derndorfs Schützen-Vorsitzender Hans Ziegler war erster Gratulant nach der einstimmigen Wiederwahl von zweiter Vorsitzenden Anita Guggenmos, die dieses Amt bereits zehn Jahre bekleidet.
Schützenverein „Edelweiß“

Anita Guggenmos bleibt Zweite Vorsitzende

Rückblick auf zahlreiche sportliche Erfolge

Für den besten Schützen jedes Vereins gab es einen Pokal (v. l.): Schützen-Vorstand Hans Ziegler erzielte für Derndorf 15,1 Teiler. Das beste Blattl des gesamten Turniers, einen 7,3-Teiler, schoss der Kirchheimer Reinhold Kreuzer. Bei Hasberg lag Monika Lochbrunner mit 13 Teilern in Front. Sie wurde von Bruder Peter vertreten. Felix Frey hatte für Tiefenried einen 9,5-Teiler erzielt.
2 Bilder
Schießen

Ein hauchdünner Vorsprung

Zum 16. Mal wandert der Gemeindepokal der VG Kirchheim nach Derndorf. Rekordbeteiligung verzeichnet

Der erste von vier Einschlägen im Tor von Hermann Mack: Gerade eben hat Kirchheims Dreifachtorschütze Markus Nägele einen Freistoß zum 1:0 verwandelt. Schönebergs Thomas Rampp guckt hinterher, Andreas Strehler dreht jubelnd ab.
Spiel der Woche

Der alte Mann und das Tor

Der TSV Kirchheim dominiert das Kreisklasse-Derby gegen Schöneberg klar mit 4:0. SVS-Trainer Hermann Mack verhindert im Tor Schlimmeres für sein Team

Im Beisein von Fürstin Angela Fugger von Glött und Bürgermeister Hermann Lochbronner trug sich Innenminister Joachim Hermann ins Goldene Buch Kirchheims ein.
2 Bilder
Bundeswehr

Angetreten

Am Mittwoch sind 63 Rekruten im Kirchheimer Schlossinnenhof vereidigt worden. Es ist eines der ersten Gelöbnisse im süddeutschen Raum nur mit Freiwilligen

Sitzung

Ein neues Vereinsheim in Derndorf

Gemeinderat genehmigt Bauantrag des Schützenvereins

Der scheidende Vorsitzende Karl Scheifele (li.) bedankte sich bei Sebastian Freisinger, Marianne Höld, Viktoria Schmid und Anneliese Puchner für ihre langjährige Vereinstreue.
TSV Kirchheim

Der Steuermann geht von Bord

Karl Scheifele hört nach acht Jahren als Vorsitzender auf. Noch gibt es keinen Nachfolger

Auf ein „bewegtes, arbeitsreiches und auch erfolgreiches Jahr“ blickte Bürgermeister Hermann Lochbronner (stehend) bei der Bürgerversammlung in Kirchheim zurück. Auch für 2011 stehen viele Aufgaben an.
Bürgerversammlung

Noch immer ohne Schulden

Kirchheim hat das Jahr überstanden, ohne einen Kredit aufzunehmen. Doch 2011 steht einiges an

Mit Karina Lochbronner (l.) und Judith Schiegg haben die Tiefenrieder Schützen heuer zwei Königinnen.
Schießen II

Zwei Königinnen

Karina Lochbrunner und Judith Schiegg regieren in Tiefenried

Jahresversammlung

Die Vermarktung läuft bestens

Viehzucht-Genossenschaft Kirchheim-Könghausen steigert erneut die Milchleistung. Salgen weit über Durchschnitt

So sah das Haus vor einigen Jahren aus, als die Familie Bühler es kaufte. Darin waren schon einmal eine Schmiede, eine Tankstelle und ein Fahrradgeschäft.
2 Bilder
Fastenmarkt

Tradition und Neues vereint

Ein renoviertes Haus und weitere Attraktionen in Kirchheim

2 Bilder
Veranstaltungen

Kirchheim: Kunst im Schloss, Fastenmarkt und Frühlingsfest

Mindeltal

Grünland soll nicht weniger werden

Weil der Lebensraum für Vögel bestehen bleiben soll, müssen Landwirte sich Genehmigungen für den Umbruch holen

Regen

Wall und Graben schützen Kirchheims Osten

Die Bauarbeiten für den Hochwasserschutz an der Kapellenstraße haben begonnen

Peter Lochbrunner trägt die Kette schon zum zweiten Mal, für Felicitas Mangold war es das erste Mal.
Schießen

Neuling schießt das beste Blatt’l

Jungschützenkönigin Felicitas Mangold gelingt bei ihrem ersten Königsschießen in Hasberg ein 6,5-Teiler