Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Türkheim: „Poller-Wahnsinn“ regt viele Türkheimer auf

Türkheim
04.12.2021

„Poller-Wahnsinn“ regt viele Türkheimer auf

Weil auf den Grünstreifen immer wieder Autos geparkt wurden, sah sich die Gemeinde Türkheim veranlasst, dies mit den umstrittenen Pollern zu unterbinden. Bei Auto- und Lkw-Fahrerinnen und -fahrern stößt die versuchsweise Verkehrsregelung in der Uferstraße auf wenig Gegenliebe.
Foto: Sabine Schaa-Schilbach

Plus Die Kritik an den verkehrsberuhigenden Maßnahmen in der Uferstraße reißt nicht ab. Was Bürgermeister Christian Kähler dazu sagt und wie es weitergehen soll.

Seit dem Sommer läuft der Versuch, den Durchgangsverkehr in der Uferstraße zu bremsen. Tempo-30, eine Rechts-vor-links-Regelung und parkende Autos auf der Straße sollen dafür sorgen, dass auf der breiten Straße weniger gerast wird. Poller entlang der Grünstreifen wurden aufgestellt um zu verhindern, dass dort Autos abgestellt werden. Jahrelang hatten die Anliegerinnen und Anlieger dafür gekämpft und entsprechend groß war die Freude bei den Betroffenen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.