Newsticker

Kultusministerium: Mehr als 8800 Schüler sind in Bayern wegen Corona in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Carillon vom Kirchturm

12.07.2010

Carillon vom Kirchturm

Illertissen Im Brunnenhof der Katholischen Stadtpfarrkirche St. Martin in Illertissen findet am Sonntag, 18. Juli, um 16 Uhr, ein Konzert für Carillon und Bläserquartett statt.

Glockenspiel im 5. Stock

Auf dem Carillon (= Konzertglockenspiel) im 5. Stock des Kirchturms musiziert Carillonneur Andreas Schmid (aus Eppingen bei Heilbronn); dazu spielt im Brunnenhof das Bläserquartett der Stadtkapelle Illertissen mit: Manuela Miller und Alexandra Mayerhofer, Trompete sowie Lydia Hollweck und Rudi Böhm, Eufonium.

Auf dem Programm stehen Konzertwerke für Carillon solo sowie für Carillon und Bläserquartett gemeinsam und für Bläserquartett allein, jeweils aus verschiedenen Stilepochen. Neben Carillonneur Andreas Schmid wird auch Lothar Damm zwei Beiträge auf dem Carillon spielen.

Carillon vom Kirchturm

Eine Video-Wand fürs Publikum

Es erfolgt wechselseitige Ton- und Video-Übertragung, sodass das Publikum im Brunnenhof sowohl den Carillonneur im 5. Stock des Turmes als auch das Bläserquartett "live" auf Video-Wand verfolgen kann. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren