Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus

Live-Musik

07.02.2018

Folk und Rock im Pub

Faey spielen im „Fiddler’s Green“. Welche Konzerte sonst über die Bühne gehen

Zwischen Pop, Rock und Folk bewegt sich die Band Faey, die am Freitag, 9. Februar, im „Fiddler’s Green“ in Pfaffenhofen zu Gast ist. Hinter dem Namen verbergen sich die Multiinstrumentalistin, Sängerin und Komponistin Sandra Elflein und ihre Begleiter Jürgen Wagner (Gitarre/Gesang), Micha Frischbier (Schlagzeug) und Andi Douwt (Bass). Die Formation kommt mit ihrem neuen Album „Honey & Cinnamon“ in den Irish Pub. Dieses kommt laut Veranstalter leicht, fröhlich und frühlingshaft daher. Beginn des Konzerts ist um 21 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse.

Der Auftritt von Faey ist nicht der einzige Live-Abend im „Fiddler’s Green“. So gastieren am Samstag, 17. Februar, um 21 Uhr Olimpia & The Diners in der Kneipe. Die Band um die italienische Sängerin und Songwriterin Olimpia Casà macht Pop und Rock in deutscher, italienischer und englischer Sprache. Nur einen Tag später, am Sonntag, 18. Februar, spielt dort das Folk-Duo Oak Hill Road. Zum Monatsabschluss spielen dann am Samstag, 24. Februar, um 21 Uhr die Vivid Curls aus dem Allgäu, zwei Musikerinnen, deren Folkrock unter anderem von Simon & Garfunkel inspiriert ist. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren