1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Herbert Schörnig feiert 90. Geburtstag

28.06.2017

Herbert Schörnig feiert 90. Geburtstag

Gratulation zum 90. Geburtstag von Herbert Schörnig (Mitte): Links ist Siegfried Keppler, rechts Bürgermeister Josef Walz.
Bild: Sammlung Walz

Altbürgermeister von Roth ist Ehrenbürger in Pfaffenhofen

Herbert Schörnig, Altbürgermeister von Roth und Ehrenbürger der Marktgemeinde Pfaffenhofen, hat dieser Tage seinen 90. Geburtstag gefeiert. Schörnig, der als Vertriebener in Roth eine neue Heimat gefunden hatte, war von 1956 bis 1966 als Gemeinderat in der damals noch selbstständigen Gemeinde tätig. 1966 wurde er zum ehrenamtlichen Bürgermeister gewählt. Das Amt hatte er bis 1978, bis zur Eingemeindung, inne. Danach wirkte er noch bis 1990 im Marktgemeinderat Pfaffenhofen mit.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wie der Pfaffenhofer Bürgermeister Josef Walz berichtet, hat Schörnig von Beginn an großes Interesse an der Geschichte seiner neuen Heimat gehegt. So schrieb er eine Chronik über die Ortsteile Roth und Berg, außerdem beteiligte er sich als Mitautor am Bildband des Marktes „Pfaffenhofen – Einst und heute“. Jahrzehntelang fungierte er auch als Chronist des Marktes Pfaffenhofen. Schörnigs Verdienste wurden mit der Ernennung zum Ehrenbürger gewürdigt.

Bei einer kleinen Feier mit Familienangehörigen und Freunden gratulierten ihm neben Bürgermeister Walz auch Siegfried Keppler. Der Ulmer Stadtrat pflegt seit Langem eine gute Freundschaft mit Schörnig. Seit Jahrzehnten hat er auch das Jagdrevier von Roth inne. Die Chorgemeinschaft Roth-Berg brachte dem Jubilar ein Geburtstagsständchen. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren