Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Kommentar: Wahnsinn Wahlplakat

Wahnsinn Wahlplakat

Kommentar Von Ronald Hinzpeter
29.08.2018

Manchmal kommen die Parteien mit reichlich merkwürdigen Sprüchen daher

Es liegt wohl an der Natur des Plakates. Das ist nun mal platt und flach – und dem fühlen sich die Gestalter von Wahlwerbung verpflichtet. Sie greifen gerne zu eher schlichten Slogans, um das Wahlvolk einerseits nicht zu überfordern und ihm andererseits die Partei X oder die Gruppierung Y ans Herz zu legen. Dieser Tage rücken die Plakatiertrupps an, um wieder jede Menge Politiker an Laternenpfosten und Bäumen zu fixieren. Und wir dürfen gespannt sein, mit welchen Slogans und Sprüchen wir verleitet werden, zu Kreuzchen zu kriechen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.