Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Max Raabe singt ein Wunschkonzert

13.11.2017

Max Raabe singt ein Wunschkonzert

2 Bilder

Wir verlosen Karten für Auftritt im CCU

„Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst“: Diese einprägsamen Zeilen entstanden Ende der 1920er Jahre – und wurden nun von Max Raabe und dem Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Diese führt sie am Samstag, 18. November, um 20 Uhr auch ins Congress Centrum Ulm. Die Besucher erwartet laut Veranstalter ein Konzertprogramm, das den Bogen schlägt von „Herr Ober, zwei Mokka“ zu „Küssen kann man nicht alleine“.

Bariton Raabe gründete mit Freunden schon 1986 in Berlin das Palast Orchester. Dieses schaffte seinen kommerziellen Durchbruch 1994 durch einen Auftritt in der Filmkomödie „Der bewegte Mann“. Seine Spezialität sind deutschsprachige Schlager und Chansons aus der Zeit und im Stile der 1920er Jahre. Das Repertoire ist umfangreich: Mehr als 600 Titel haben sich durch Recherchieren, Suchen und Schreiben angesammelt. Seit einiger Zeit bringen er und das Orchester auch neue Stücke zu Gehör. Zuletzt erschien das Album „Der perfekte Moment … wird heut verpennt“. Zum ersten Mal in der Geschichte des Orchesters erhielt das Publikum bei einem Fan-Voting die Möglichkeit, das Programm der Tournee mitzubestimmen. Die Besucher in Ulm erwartet also eine Art Wunschkonzert.

Unsere Zeitung verlost für die Veranstaltung im CCU dreimal zwei Karten. Wer gewinnen will, schreibt bis Mittwoch, 15. November, eine E-Mail mit dem Betreff „Max Raabe“ an gewinnspiel@nuz.de. Bitte vollständigen Namen, Adresse und Telefonnummer angeben. Viel Glück! (az)

Karten gibt es bei unserem Servicepartner Blende 22, Augsburger Straße 26, in Neu-Ulm, Telefon 0731/6021597, oder an der Abendkasse.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren