Ulm
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Ulm"

Vor dem Bürgerhaus Mitte fiel im August mindestens ein Schuss.
Ulm

Anklage: Mindestens ein Schuss aus 50 Zentimetern Entfernung

Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage nach einem Angriff auf eine Gruppe Nigerianer vor dem Bürgerhaus Mitte in Ulm. Das Motiv könnte rassistisch gewesen sein.

Dinge, die Ulla Willick liebte, zieren die Bühne am Gedenkabend. Dazu gehört auch ihr Garderobenmantel mit Tigerdruck und Glitzer.
2 Bilder
Ulm

Der Stuhl von Ulla Willick bleibt leer

Über einem leeren Stuhl hängt Ulla Willicks Garderobenmantel: An einem sehr persönlichen Abend erinnern Kollegen an die im Oktober verstorbene Schauspielerin.

Christian von Burg (Firma Sintratec) führt den 3-D-Drucker vor. Die Teile entsprechen den von Daimler vorgegebenen Produktionsstandards. Statt mehrere Monate dauert die Produktion und Auslieferung eines 3-D-Druckteils nur ein paar Tage.
Ulm

Evobus fährt jetzt auf 3-D-Druck ab

Die Daimler-Bustochter wappnet sich für die Digitalisierung – auch mit Ersatzteilen aus dem Drucker. Auch die Daten der Fahrzeuge sollen zu Geld gemacht werden.

Ein Rumäne in blauem Flecktarn, ein Brite in sandfarbenem: Staatssekretär Peter Tauber im Gespräch mit internationalen Soldaten.
Ulm

Staatssekretär Peter Tauber ist auf einen Handschlag in der Kaserne

Peter Tauber begrüßt die Soldaten des Nato-Kommandos in der Wilhelmsburg-Kaserne in Ulm – und spricht über die Macrons Hirntod-Kritik.

Die Ding-Card war mal modern und ist inzwischen veraltet und deswegen vor zwei Jahren vom Markt genommen worden. Auch ihr Nachfolger, das Handyticket über die Ding-App, kann nicht alles, was Kunden wünschen.
Ulm

Nahverkehr: Ding bastelt an einer Ticket-App

Plus Der Nahverkehrsverbund Ding setzt auf ein ganzes Paket neuer Projekte. Am weitesten ist die Entwicklung einer deutschlandweiten Ticket-App.

Vor dem Landgericht Ulm geht es um Drogendeals.
Ulm

Polizei Ulm vereitelt Kokain-Deal über 44.000 Euro

Sie sollen immer größere Drogengeschäfte gemacht und gefährliche Waffen gehortet haben. Jetzt stehen vier Männer in Ulm vor Gericht.

Im Theater Ulm kann man auf eine erfolgreiche Spielzeit zurückblicken.
Ulm

Erfolgreiche Spielzeit beim Theater Ulm

Die erste Spielzeit unter dem neuen Intendanten Kay Metzger war für das Theater Ulm erfreulich. Das waren die erfolgreichsten Stücke der einzelnen Sparten.

Im Stück „Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ proben mehrere Idealisten (im Bild von links: Maurizio Micksch, Nicola Schubert, Frank Röder und Benedikt Paulun) für einen Wohltätigkeitsabend. Dabei bleibt es nicht lange harmonisch.
Ulm

Premiere von "Benefiz" im Podium: Stück macht nachdenklich

Das Stück „Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ spürt der Absurdität der Wohltätigkeit nach – und lässt dem Publikum eine Erkenntnis zuteil werden.

Der denkmalgeschützte Salzstadel mit dem Museum Brot und Kunst wechselt für 2,2 Millionen Euro den Eigentümer.
Ulm

Museum Brot und Kunst: Der Salzstadel wechselt den Eigentümer

Die Eiselen-Stiftung kauft dem Land das Gebäude, in dem sich das Museum Brot und Kunst befindet, für 2,2 Millionen Euro ab. Welche Folgen das hat.

Die Ortungsfunktion eines Smartphones führte die Polizei direkt zur einer Diebin.
Ulm

Frau findet Handy und behält es – doch Ortung verrät sie

Nicht lange konnte sich eine Frau an einem Handy und Bargeld erfreuen, das sie in Ulm erbeutet hat. Der Grund: Die Ortungsfunktion des Smartphones.

Am stärksten sind die Gründer mit einer Lehre als Hintergrund vertreten,  diese 30 Prozent liegen deutlich über dem Schnitt von 19 Prozent.
Ulm/Neu-Ulm

Die meisten Gründer sind Handwerker

Eine Studie der Commerzbank liefert Details über den Hintergrund junger Firmen.

Die Pille davor: „Prep“ ist eine Safer-Sex-Methode, bei der Menschen ein Medikament einnehmen, um sich vor einer Ansteckung mit HIV zu schützen.
Ulm/Neu-Ulm

Welt-Aidstag: Das Virus verliert seine Schrecken

Plus Zum Welt-Aktionstag beklagt die Ulmer Aidshilfe die Diskriminierung der Infizierten. Diese gibt es in allen Alterklassen. Prep, die "Pille davor", boomt in Ulm.

Die Irin Wallis Bird wird beim Ulmer Zelt 2020 auftreten.
Ulm

Ulmer Zelt 2020: Erste Künstler stehen fest

Unter anderem spielen Saga und Element of Crime in der Au beim Ulmer Zelt 2020

Freuen sich auf die 23. Kinder- und Jugendbuchmesse (von links): Bibliothekspädagogin Gabi Koukol, Melanie Keil, Leiterin der Kinderbibliothek, und Organisatorin Andrea Kreuzpointner.
Ulm

Die Kinderbuchmesse blickt in die Zukunft

Bei der 23. Kibum im Ulmer Stadthaus geht es um Visionen und Wünsche – mit vielen Workshops und noch mehr Büchern.

Das Atomkraftwerk Gundremmingen.
2 Bilder
Ulm

Endlagersuche: Kein Ergebnis in Sicht

Der Kampagnenkoordinator der Organisation „Ausgestrahlt“ spricht in Ulm über das derzeitige Verfahren und erklärt, warum es aus seiner Sicht nicht funktioniert.

Jörg Behrens vom Media Markt in der Glacis Galerie (rechts) mit Mitarbeiter Nikola Stimec setzt auf den „Black Friday“ mit allerlei Angeboten.
Ulm/Neu-Ulm

Black Friday: Der neue Schlussverkauf ist schwarz

Plus Das Weihnachtsgeschäft im Zeichen des „Black Friday“: über steigende Umsätze, Leerstände, eine wohltätige Ausnahme und den Verzicht auf eine umstrittene Klogebühr.

Jochen Malmsheimer
Ulm

Jochen Malmsheimer ist krank: Auftritt verschoben

Kabarettist Jochen Malmsheimer sollte am 27. November im Roxy in Ulm auftreten - doch er ist krank. Trotzdem gibt es eine gute Nachricht.

Der Eingang des Dokumentationszentrums Oberer Kuhberg.
Ulm

Mehr Geld für KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg

Der Finanzausschuss des baden-württembergischen Landtags hat die Förderung für das DZOK aufgestockt. Warum das für den Verein so wichtig ist.

Spürhund Vicky fand in einer Reisetasche und einem Koffer zwölf Kilo Drogen.
Ulm

Spürhund Vicky findet kiloweise Kokain und Marihuana

Der Zoll hat zwölf Kilo Drogen bei Ulm beschlagnahmt. Die Ermittler und Spürhund Vicky fanden das Rauschgift in einem Fernbus, der auf der A8 unterwegs war.

Diese gelbe Tafel entfernte der Bauhof in Lehr.
Ulm

Kinder-Warnschilder in Ulm-Lehr müssen wieder weg

Die Stadt findet die Warnhinweise für Autofahrer zwar gut und sinnvoll - baut die Schilder aber trotzdem ab. Das steckt dahinter.

Yevgen Didyk und seine Athleten aus der Ukraine werden an der doppelten russischen Schaukel halsbrecherische Flugeinlagen zeigen.
Ulm

Trabende Araber und fliegende Ukrainer beim Weihnachtscircus

Ab 20. Dezember sind in Ulm Akrobatik, Tierdressur und Nervenkitzel geboten. Ein Höhepunkt sind halsbrecherische Stunts an russischen Schaukeln.

eihnachtsstimmung am Fuße des Ulmer Münsters: Rund um den höchsten Kirchturm mit dem Weihnachtsbaum in der Mitte der Welt präsentieren 130 Stände ihre Waren.
Ulm

Der Ulmer Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Seit Montagabend brennen die 18.000 Lichter der Tanne am Münsterplatz.

Ali Azizi, Elke Büdenbender und Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm.
Lokales (Neu-Ulm)

Lob für Ulm aus Schloss Bellevue

Ehefrau des Bundespräsidenten auf Info-Besuch

Der 31-Jährige sei «für die Allgemeinheit gefährlich», befand das Landgericht Ulm am Freitag. Sachverständige hatten erklärt, der Angeklagte leide etwa seit 2012 an einer «Psychose mit schizophrenen Anteilen».
Ulm

Mit 17 ein Mörder – und mit 31 in der Geschlossenen

Plus Für den Mord an einem Mitschüler saß er zehn Jahre im Gefängnis. Mit Todesdrohungen und Attacken auf Unbekannte hat sich ein Mann wohl den Rest seines Lebens verdorben. Ob er je frei sein wird, ist ungewiss.

Kokainplomben transportierte am Mittwoch ein Mann in Ulm in seinem Körper. Gegen Nachmittag trafen die Ermittler den 38-Jährigen beim Ulmer Hauptbahnhof an.
Ulm

Mann versteckt 130 Gramm Kokain im Körper

Die Polizei beschlagnahmte die Drogen, nachdem sie auf natürlichem Wege zutage gekommen waren.

Noch liegt die neue Eisstockbahn unter einer Plane im Märchenwald verborgen. Ab Montag, 25. November, bis Sonntag, 22. Dezember, kann hier am südlichen Münsterplatz Curling gespielt werden.
4 Bilder
Ulm

Weihnachtsmarkt Ulm: Hier flitzen die Eisstöcke

Plus Auf dem Budenzauber wartet ab Montag nicht nur eine sportliche Neuigkeit. Trotz Parkplatznot und gesperrtem Bahnhof sind die Veranstalter überzeugt, wieder eine Million Besucher anzulocken.

Wohnen statt Bundeswehr: Auf dem Gelände der ehemaligen Hindenburgkaserne werden Wohnungen gebaut.
Immobilien

49 Millionen Euro für 162 neue Wohnungen

Großprojekt startet mit dem Spatenstich im „Weinberg Carré“ auf dem ehemaligen Kasernenareal

Hier am Ulmer Hauptbahnhof investiert Ulm Millionen. Die Tiefgarage und die neue Linie 2 der Tram – inklusive der dort entstehenden Haltestelle – sind die größten laufenden Ulmer Investitionen.
Ulm

Absage an einen kostenlosen Nahverkehr

Im Vorfeld der Haushaltsberatungen steckt Ulms Finanzbürgermeister Martin Bendel den Finanzrahmen ab. Und warnt die Stadträte trotz guter Einnahmen vor zwei derzeit diskutierten, aber teuren Geschenken.