Ulm
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Ulm"

Gaby Fischer schrieb den Text des Hörspiels und ist selbst als Sprecherin zu hören, Peter Laib komponierte die Musik dazu und spielt Tuba.
Ulm

Neues Hörspiel „Der Ulm-Träumer“: Alt-OB Ivo Gönner spricht den Löwen

Plus Der Alt-OB Ivo Gönner hat am neuen Hörspiel „Der Ulm-Träumer“ mitgewirkt, das Kinder und Erwachsene mit auf eine Reise in die Vergangenheit der Stadt nimmt.

Wohin mit dem Atommüll in Deutschland? Diese Frage ist bis heute ungeklärt – und bis ein Standort gefunden ist, wird es noch dauern. Frühestens 2031 fällt eine Entscheidung.
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

Wie die Region ein Atommüll-Endlager rund um Ulm verhindern will

Plus Wohin kommt das Endlager für Atommüll? Der Regionalverband zieht nun die Erdbebenkarte und nennt noch weitere mögliche K.O-Kriterien.

Kühler Kopf in der Krise: Ernst Prost. „In der Krise ist gefragt, dass ich als Kapitän auf der Brücke bin“, so der Spender.
Ulm/Leipheim

Liqui-Moly-Chef Ernst Prost spendet eine Million Euro an Vereine

Plus Ein Betriebsjubiläum der spendablen Art feiert Liqui-Moly-Chef Ernst Prost. 63 Vereine werden bedacht. So können sie sich bewerben.

Rund eine Million Besucher strömte zuletzt auf den Ulmer Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz.
Ulm/Neu-Ulm

Weihnachtsmarkt in Ulm und Neu-Ulm wegen Corona abgesagt

Plus Mal wieder ist die Pandemie an einer Absage schuld. Die Städte suchen aber nach weihnachtlichen, coronasicheren Alternativen.

Das neue Coronavirus, SARS-CoV-2 unter dem Mikroskop.
Ulm/Neu-Ulm

Ulmer haben es erforscht: So kämpft unser Körper gegen Corona

Plus Entdeckungen von Ulmer Forschern zur Abwehrstrategie gegen das neuartige Virus lässt Hoffnung keimen. So viele Menschen liegen in Ulm auf der Intensivstation.

Corona-Alarm herrscht in einem Seniorenheim in Lachingen.
Laichingen/Ulm

Corona: Todesfälle in Seniorenheim in der Nähe von Ulm

Plus Das Virus grassiert in Laichingen in einem Seniorezentrum. Nun gibt es die ersten Todesopfer zu beklagen.

Ein Schriftzug in Ketten.  Das  Werk Unbekannter am Münsterplatz in Ulm.
Ulm

Die Mohrenapotheke am Münsterplatz Ulm ist in Ketten gelegt

Plus Eine Überraschung erlebte die Besitzerin der Apotheke am Ulmer Münsterplatz. Ketten um das M von Mohrenapotheke. Sie verteidigt den Namen von Ulms ältester Apotheke, die seit 1568 unter diesem Namen fungiert.

Der Verkauf von Burgern wurde eingestellt: Das seit sieben Jahren bestehende McDonald’s-Provisorium wird seit Montag ausgeräumt und dann abtransportiert.
Ulm

Jetzt wird der McDonald’s-Container in Ulm abgebaut

Plus Das vielfach als Ärgernis bezeichnete Provisorium des Fast-Food-Riesen wird abmontiert. Auch drum herum verändert die Fußgängerzone in Ulm an einigen Stellen in naher Zukunft ihr Gesicht.

Reisebusse werden in Neu-Ulm von der Daimler-Tochter Evobus entwickelt und produziert. Die Fahrzeuge lassen sich durch die Pandemie derzeit sehr schlecht verkaufen – egal ob als Neuware oder Gebrauchter. Und so werden auf dem Werksgelände langsam die Busparkplätze knapp.
Neu-Ulm

Nur ein Impfstoff kann Evobus Neu-Ulm wirklich helfen

Plus Die Pandemie lässt im Neu-Ulmer Buswerk die Auftragslage komplett einbrechen. Der Betriebsratschef Hansjörg Müller über Ängste, Arbeitsplätze und einen drohenden Stillstand.

Das Ulmer Humboldt-Gymnasium.
Ulm

Gymnasium in Ulm macht wegen Corona dicht

Der Vize-Schulleiter des Humboldt-Gymnasiums beendet den Präsenzunterricht auf Anraten des Ulmer Gesundheitsamtes.

Müller betreibt auch ein Vorzeigekaufhaus in der Hirschstraße Ulm.
Ulm

Drogerie Müller verzeichnet trotz Corona konstante Umsätze

Plus Das Drogerieimperium von Erwin Müller macht weiter Gewinn - trotz Corona. Die Gewerkschaft kritisiert den Ulmer Milliardär für seinen harten Sparkurs.

Die Adenauerbrücke soll durch einen achtspurigen Neubau ersetzt werden, fordern die IHK Ulm und die IHK Schwaben. Über den aktuellen Stand der Planungen informieren Neu-Ulms OB Katrin Albsteiger und Ulms Baubürgermeister Tim von Winning am Mittwoch in einem Livestream.
Ulm/Neu-Ulm

Soll die neue Adenauerbrücke über die Donau achtspurig werden?

Plus Die beiden IHK Schwaben und Ulm fordern beim geplanten Neubau der Brücke eine große Lösung. Bürger können sich per Livestream über den Stand informieren.

Der Brezelkönig Melchior aus der Ulmer Krippe.
Ulm

Rassismus-Debatte: Dieter Nuhr spottet im TV über Aus der Krippen-Könige in Ulm

Plus Kabarettist Dieter Nuhr macht sich im TV über die Entscheidung lustig, dass die Könige wegen Rassismus-Vorwürfen aus der Krippe im Ulmer Münster verschwinden müssen.

Die Figur des Melchior  steht mit den anderen Figuren der Heiligen Drei Könige im Ulmer Münster.
Ulm

Streit um Krippe im Ulmer Münster: Beide Seiten liegen falsch

Plus Die Drei Könige müssen nach Rassismus-Vorwürfen erstmal raus aus der Krippe im Ulmer Münster. Viele Kritiker übersehen etwas. Aber auch die Münstergemeinde irrt sich in einer Sache.

Einen Warnstreik im Öffentlichen Dienst gab es auch im Jahr 2016. 
Ulm

"Heftige" Streiks in Ulm legen Stadtverwaltung am Donnerstag lahm

Ulm wird zu einem landesweiten Schwerpunkt der Verdi-Streikwelle. Auf dem Münsterplatz ist eine Kundgebung mit 2000 Teilnehmern geplant.

Das Z4, ein Gebäude an der Zufahrt zum Science Park III mit sechs Etagen und einem Bäcker im EG, kostete zehn Millionen Euro.  	
Fo
Ulm

Neuer Standort eingeweiht: Liebherr residiert jetzt auf dem Ulmer Eselsberg

Plus Nach Rexroth ist der neue Standort von Liebherr die zweite Eröffnung binnen einer Woche. Diesmal dreht sich alles um Hausgeräte.

Lokales (Neu-Ulm)

Rechtsextreme Tendenzen bei der Polizei?

Ermittlungen gegen zwei Ulmer Beamte

Der Gastronom Antonio Malizia zieht mit dem Michelangelo von Ulm nach Neu-Ulm. In Ulm bleibt aber ein Eiscafé.
Ulm/Neu-Ulm

Aus Metzger-Hans wird Michelangelo: Das ist neu in der Gastro-Szene in Ulm und Neu-Ulm

Plus In Ulm und Neu-Ulm tut sich was: Ein Italiener zieht über die Donau. Eine Unterelchingerin wagt am Münster eine Neugründung. Und ein Vietnamese hat neu eröffnet.

Ein junger Mann hat in Ulm mit einem Pfefferspray randaliert. (Symbolfoto)
Ulm

24-Jähriger randaliert mit Pfefferspray in Ulmer Kneipe

Ein junger Mann muss eine Kneipe in Ulm verlassen, weil er Gäste anpöbelt. Kurz danach kommt er vermummt mit einem Pfefferspray wieder zurück.

Nur elektrisch betriebene Heizstrahler sind erlaubt.
Ulm

Heizstrahler erlaubt, Zelte verboten: Was Ulmer Wirte durch den Winter bringen soll

Die Stadt Ulm erlaubt allerdings nur elektrische Heizstrahler für die Außenbewirtschaftung durch die Gastronomie. Was noch eingeführt ist und was verboten bleibt.

Künftig schickt die Stadt Ulm mehr Politessen und Politeure auf Streife.
Ulm

Stadt Ulm setzt auf mehr Park-Kontrollen

Plus Die Stadt stellt zusätzliche Politessen und Politeure an. Das Personal muss nicht nur mehr Arbeit bewältigen, sondern auch mit Übergriffen zurechtkommen. Sogar Pfefferspray ist nötig.

Ernst Prost
Lokales (Neu-Ulm)

Liqui Moly stellt weiter Mitarbeiter ein

Wie das Ulmer Unternehmen kämpft

Was für eine Kulisse: Die „Diga“ Gartenmesse ist seit 2004 fest etabliert. Mit dem Ticket lässt sich auch die beeindruckende Klosteranlage von Wiblingen besichtigen.
Ulm

Die erste Großveranstaltung ist zurück in Ulm

Plus Mit der Gartenmesse beim Kloster Wiblingen kehrt wieder ein wenig Normalität in die Veranstaltungsbranche zurück. Doch bis zum Vor-Corona-Alltag scheint der Weg noch lang.

Der Räumungsverkauf hat begonnen: Geiwitz in der Ulmer Fußgängerzone wird trotz über 80 Jahre Tradition schließen. Was auf den Schuhladen folgt, ist ungewiss.
Ulm

Wieder gibt ein Geschäft in der Hirschstraße von Ulm auf

Plus Nach Esprit gibt nun ein bekanntes Schuhhaus in der Fußgängerzone auf. Citymanagerin ist nun 100 tage im Amt.

Der Ulmer Weihnachtsmarkt ist immer auch ein Treffpunkt. Problematisch in Pandemie-Zeiten. Um allzugroßer Nähe vorzubeugen, ist ein Glühweinverbot in der Diskussion.
Ulm

Ulm droht Weihnachtsmarkt ohne Glühwein - dafür auf sieben verschiedenen Plätzen

Plus Die Vorbereitungen für den Ulmer Budenzauber laufen auf Hochtouren. Sieben Plätze in der Altstadt sollen bespielt werden. Fehlende Verordnungen erschweren die Planung. Kopfzerbrechen bereitet auch die Landesgrenze: Trennen Alkohol-Regeln die Doppelstadt?

Rund ums Ulmer Münster lahmt noch die Konjunktur.  Doch der Club der Industrie ist voller Zuversicht.
Ulm/Neu-Ulm

Industrielle aus Ulm und Neu-Ulm sind voller Zuversicht

Plus Warum nach Einschätzung des Clubs der Industrie die Zeichen in Richtung einer Erholung des Mittelstands der Region von der Corona-Pandemie stehen. Und was die dringendsten Aufgaben sind.

Der umstrittene Brezelkönig.
Ulm

Debatte um Mohr der Münsterkrippe: Bischof stärkt Ulm den Rücken

Plus Nachdem die evangelische Münstergemeinde in Ulm die Drei Könige vorerst aus ihrer Weihnachtskrippe verbannen will, geht die Debatte immer weiter.

Nach einer langen Reise von Kiew kommen hier die verletzten Ukrainer im Ulmer Bundeswehrkrankenhaus an.
Ulm

Hier bringt die Bundeswehr Verwundete aus der Ukraine nach Ulm

Plus Wie Ärzte des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses den blutigen Konflikt vor Augen geführt bekommen.

Der Karlsplatz soll Standort mindestens einer Schlafkapsel bleiben. Unser Bild ist an einem kühlen Morgen im Januar 2020 aufgenommen worden.
Ulm

Kommt "Ulmer Nest" wieder? Schlafkapseln für Obdachlose brauchen Hygienekonzept

Plus Der Erfrierungsschutz für Obdachlose soll nach einem Hin und Her im Winter in Ulm wieder aufgestellt werden. Ein Problem zieht viele offene Fragen nach sich.

OB Gunter Czisch (vorne) mit der Charta der Vielfalt.
Die

Ulms neues Team für die Vielfalt in der Stadt

Deutsch-Russen und ihr Austausch mit der Verwaltung soll als Vorbild für andere Gruppen dienen