1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Musiker bauen auf ihre Jugendlichen

Förderung

13.05.2014

Musiker bauen auf ihre Jugendlichen

Ulrich Vogt

Erfolgreicher Nachwuchs beim Verein Eintracht Oberelchingen

Ein erfolgreiches Jahr haben vor allem die Jugendlichen des Musikvereines Eintracht Oberelchingen hinter sich. Bei der Jahresversammlung hoben das Achim Götz, der Leiter der Jugendkapelle Elchingen, und Vorsitzender Ulrich Vogt hervor.

Götz sagte, dass sich die Nachwuchsarbeit des Musikvereines Oberelchingen in Zusammenarbeit mit allen Elchinger Musikvereinen auf hohem Niveau bewege. Als herausragendes Beispiel für diese Arbeit nannte er den zweiten Platz von Rosalin Butscher und dem Flötenquartett Butscher, Sina Lehner, Sonja Reinsch und Johanna Merkle beim Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ in Ludwigsburg.

„Damit hat Rosalin innerhalb von zwei Wochen bei zwei Wettbewerben auf Landesebene hervorragend abgeschnitten. Wir gratulieren ihr und ihrer Ausbilderin Nicole Morbach ganz besonders“, sagte Achim Götz.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die erfolgreiche Jugendarbeit werde in Elchingen positiv gesehen und es habe sich mittlerweile um die Jugendkapelle ein kleiner Kreis von Förderern der Kapelle gefunden, fügte er hinzu.

Auch Ulrich Vogt hob neben der Bedeutung der Vereinstreue die Wichtigkeit der Jugendarbeit hervor. Das Ausbildungsprogramm der Eintracht umfasst die Musikalische Früherziehung, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba, Schlagzeug und Percussion. Für das Spiel in Gruppen gibt es folgende Möglichkeiten: Die ersten Töne mit den „Elchinger Jungbläsern“, nach ein bis zwei Jahren die „Jugendkapelle Elchingen“ und schließlich das Spiel mit den Aktiven des „Musikvereines Oberelchingen“.

Highlights im musikalischen Jahr waren unter anderem das zehnjährige Bestehen der Eintracht-Abteilungen „Blech-Beat-Gugga“ und die erfolgreichen Konzerte der Big Band „Swing4you“.

Ehrungen für aktive Mitglieder

Etwa 60 der über 500 Mitglieder des mit der „Pro-Musik-Plakette“ ausgezeichneten Musikvereines Eintracht Oberelchingen hatten sich zur Jahresversammlung eingefunden. Dort ehrte Vorsitzender Vogt aktive Mitglieder zu 50, 40 und 25 Jahren aktiver Mitgliedschaft (siehe Infokasten).

Die „Eintracht“ macht nicht nur Musik, sie sorgt auch im Vereins- und gesellschaftlichen Leben der Gemeinde für einen guten Ton. Damit auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommt, wird es auch 2014 wieder Highlights wie die Vatertagshockete oder die Sommer- und Pfarrfeste geben. (mde)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20basir.tif
Flüchtlinge

Plus Die Asylhelfer atmen auf

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen