Newsticker
Selenskyj hebt gute Beziehungen mit Polen hervor
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Diese Spielhalle in Neu-Ulm macht auch Eltern glücklich

Neu-Ulm
25.11.2019

Diese Spielhalle in Neu-Ulm macht auch Eltern glücklich

Bei der Zwei-Tages-Veranstaltung „Komm, spiel mit!“ im Edwin-Scharff-Haus hatten auch Elisabeth, Luisa, Johanna und Magdalena ihren Spaß.
Foto: Ralph Manhalter

Die zweitägige Veranstaltung „Komm, spiel mit!“ im Edwin-Scharff-Haus Neu-Ulm ist nach wie vor ein Renner

Kinder werden auf eine einsame Insel verschlagen. Dort gilt es, nicht nur zu überleben, sondern auch viele Abenteuer zu bestehen und sich ein Quartier für die Nacht zu sichern. Letztendlich siegt derjenige, welcher als Erster über ein Boot verfügt, um das Eiland wieder verlassen zu können. „Die Fischer von Taria“ nannte Magdalena dann auch ihr Spiel, zu welchem sie mit Begeisterung Felder und Karten aus Pappe schnitt. Hier waren die Innovativen gefragt: Spieleerfinder, die ihre Ideen an Ort und Stelle verwirklichen und auch gleich erproben konnten. Das Neu-Ulmer Edwin-Scharff-Haus glich am vergangenen Wochenende einer – im allerbesten Sinne – riesigen Spielhalle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.