Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Pfaffenhofen: Flugzeug zerschellte bei Pfaffenhofen: Gedenken an der Absturzstelle

Pfaffenhofen
25.02.2020

Flugzeug zerschellte bei Pfaffenhofen: Gedenken an der Absturzstelle

Vertreter von US-amerikanischen und deutschen Veteranen-Verbänden sowie Bürgermeister Josef Walz legten am Unglücksort Kränze nieder.
Foto: Willi Baur

Erinnerung und Mahnung stehen am 75. Jahrestag des Flugzeugunglücks bei Pfaffenhofen im Mittelpunkt. Ein Augenzeuge schildert seine Erlebnisse.

Erinnerungen, Dankbarkeit und Mahnungen prägten die Ansprachen bei der Gedenkfeier auf den Tag genau 75 Jahre nach dem Absturz eines US-Bombers am östlichen Ortsrand Pfaffenhofens. Dazu hatten sich am Samstag ranghohe Vertreter der amerikanischen Streitkräfte und der Bundeswehr eingefunden, aber auch örtliche Kommunalpolitiker, Geistliche und Repräsentanten von Veteranen-Organisationen beider Nationen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.