Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Polizei deckt illegale Prostitution in Ulmer Hotel auf

Ulm

29.11.2020

Polizei deckt illegale Prostitution in Ulmer Hotel auf

Die Polizei hat illegale Prostitution in Ulm aufgedeckt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei geht Hinweisen auf illegale Prostitution in einem Ulmer Hotel nach und trifft einen Mann und eine Frau in einem Zimmer an. Was die beiden erwartet.

Nach Angaben der Polizei haben Hinweise ergeben, dass sich eine Prostituierte in einem Ulmer Hotel eine Prostituierte einquartiert hatte, um dort ihrem Gewerbe nachzugehen. Bei einer anschließenden Kontrolle trafen die Polizei dort eine 28-jährige Frau und ihren 29-jährigen angeblichen Freund an.

Der Verdacht der Beamten bestätigte sich. Das Duo wurde angezeigt und des Hotelzimmers verwiesen. Weiterhin mussten beide vor Ort einen größeren Geldbetrag als Sicherheit hinterlegen, da beide in Deutschland keinen festen Wohnsitz haben. (az)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren