Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Polizei stellt zahlreiche Hanfpflanzen sicher

Neu-Ulm

21.04.2015

Polizei stellt zahlreiche Hanfpflanzen sicher

Zahlreiche Hanfpflanzen stellte die Polizei bei einer Razzia in Neu-Ulm sicher.
Bild: Polizei

Zahlreiche Hanfpflanzen stellte die Polizei bei einer Razzia in Neu-Ulm sicher.

Dabei wurden am Mittwoch knapp 90 Gramm Marihuana und Haschisch aus eigener Ernte sowie zwei Hanfpflanzen über einen Meter und 110 Stück kleinere Setzlinge (etwa 10 Zentimeter) sichergestellt. Der 31 Jahre alte Mann baute laut Polizeibericht den Hanf schon längere Zeit fachmännisch in Aufzuchtanlagen auf mehreren Etagen eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens an.

Offensichtlich wurde der Mann von zwei Frauen im Alter von 28 und 58 Jahren unterstützt. Alle drei erwartet wegen des Anbaus eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft. Die Betäubungsmittel sowie die Aufzuchtanlagen und Zubehör wurden sichergestellt. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren