Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Seit 70 Jahren im Verein aktiv

Auszeichnung

21.11.2018

Seit 70 Jahren im Verein aktiv

Unser Foto zeigt die anwesenden Geehrten während der Jahresfeier des SV Offenhausen in Pfuhl: (von links) Zweiter Vorsitzender Stefan Messner, Hans Riegert, der seit 70 Jahren dem Verein die Treue hält, Kurt Pfister (40 Jahre), Wiltrud Kreitmeier (50 Jahre), Günter Hanglberger (25 Jahre), Reinhold Kölle (40 Jahre) sowie den Vorsitzenden Christian Kölle (25 Jahre).
Bild: Inge Pflüger

1948 trat Hans Riegert in den Sportverein Offenhausen ein – und er hält ihm bis heute die Treue. Dafür wurde er jetzt geehrt

Als Bub mit zwölf Jahren trat er im Jahr 1948 in den Sportverein Offenhausen ein – und Fußball war und ist noch heute sein Hobby. Vor Kurzem ist der rüstige Rentner Hans Riegert jetzt in der „Seehalle“ Pfuhl für seine 70-jährige Mitgliedschaft im Verein ausgezeichnet worden.

Hans Riegert war unter den Geehrten – es gab an diesem Abend mehrere – die Ausnahme, hat er doch fast sämtliche Höhen und Tiefen des SVO, der 1946, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, gegründet wurde, miterlebt. 30 Jahre lang kickte Riegert für Offenhausen in der ersten Mannschaft und später in der AH. Und bis heute hält der 82-Jährige dem Verein wöchentlich die Treue, etwa bei der Senioren-Gymnastik. Zudem hält er sich durch ein Fitnesstraining fit, denn „Sport hält mich gesund“, sagte er und lachte.

Der SVO hat seine sportliche Heimat seit 1962 am Steinhäulesweg, direkt neben der Donau. Er hat sich vom reinen Fußballverein zum familienfreundlichen Verein mit zwölf Abteilungen entwickelt. Rund 639 Frauen, Männer und Kinder sind darin organisiert und sportlich aktiv. Neben einem attraktiven und umfangreichen Sportangebot verfügt der Verein auch über eine vereinseigene Sportgaststätte mit Biergarten, die ab Januar 2019 von Grund auf saniert wird. Darüber informierte Stefan Messner (Zweiter Vorsitzender und Moderator) während der Jahresfeier mit buntem Programm. Und wahrlich, das Publikum – unter ihnen Bürgermeisterin Rosl Schäufele – wurden durch Zauberer Manfred Haber tatsächlich verzaubert.

Die Ehrungen im Überblick:

Hans Riegert,

Wiltrud Kreitmeier, erster Vorsitzender Reinhold Kölle und Dietmar Leibing,

Kurt Pfister, Jürgen Beuermann, Rainer Hellmich, Ralf Müllerleile,

Elvira Burgmayer, Günter Hanglberger, Christian Kölle und Renate Krumm.

Zum Ehrenmitglied wurde Carsten Sievert ernannt. Er erhielt auch die Verdienstnadel in Silber. (pfl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren