Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Überfall: 28-Jähriger in Ulm brutal ausgeraubt

Überfall
12.05.2015

28-Jähriger in Ulm brutal ausgeraubt

Foto: Symbolbild: Wolfgang Widemann

Die Ulmer Polizei sucht zwei Räuber, die am Wochenende einen 28-Jährigen angegriffen und ihn getreten haben. Wie die mutmaßlichen Schläger beschrieben werden.

Nach zwei Räubern sucht die Ulmer Polizei. Die hatten am Wochenende einen 28-Jährigen angegriffen. Der junge Mann kam am frühen Samstag zur Ulmer Polizei. Dort schilderte er, in den Stunden zuvor von Unbekannten angegriffen und beraubt worden zu sein. Angesichts seiner Trunkenheit konnte er sich aber nur noch vage an die Geschehnisse erinnern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.