Newsticker
Explosionen auf der Krim: Munitionsdepot und Luftwaffen-Stützpunkt angegriffen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Bereit für Wahnsinn namens Literatur

Ulm
26.04.2016

Bereit für Wahnsinn namens Literatur

„Bücher, die inhaltlich und optisch ein Fest sind“, wollen Rasmus Schöll und Florian L. Arnold (von links) in ihrem neu gegründeten Verlag Topalian & Milani herausbringen.
Foto: Alexander Kaya

Florian L. Arnold und Rasmus Schöll wollen in ihrem Verlag gute und schöne Bücher veröffentlichen. Die Autoren sind regionale Talente – und auch echte Klassiker.

Ulm Ein wenig zweifeln Florian L. Arnold und Rasmus Schöll an der eigenen Zurechnungsfähigkeit. „Eigentlich ist es wahnsinnig, wenn du einen Verlag aufmachst, ohne ein Vermögen im Hintergrund zu haben“, gibt Arnold zu. Doch die zwei fordern das Schicksal heraus: In diesen Tagen erscheint mit Tommi Brems „Appendix Dick, Vol. 1“ die erste Publikation bei Topalian & Milani, wie das Duo seinen Verlag getauft hat. Und etliche weitere Projekte sind schon in Vorbereitung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.