Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Gesucht: Wunscherfüller für Sterbende

Ulm
17.07.2019

Gesucht: Wunscherfüller für Sterbende

So sucht das Hospiz in Ulm ehrenamtliche Mitarbeiter.
Foto: Dagmar Hub

Mit einer Kampagne will das Ulmer Hospiz dem Eindruck entgegentreten, dass die Mitarbeit dort immer nur mit Schwermut und Trauer zu tun hat

In den Straßenbahnen, auf den Litfaßsäulen und auf den City Light Poster-Wänden in Ulm werden dem Passanten bereits in den nächsten Tagen neun Motive begegnen, auf denen sich unter anderem ein „Wunscherfüller“, eine „Rückenstärkerin“ oder ein „Händchenhalter“ vorstellen: Peppig, lebensfroh und mit fröhlich-doppeldeutigen Begriffen kommt ein neues Konzept vom Hospiz Ulm daher, mit dem potenzielle ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht werden – nämlich gerade Menschen, die sich als Wünscheerfüller oder Rückenstärker für Sterbende eignen und die bereit sind, diesen wichtigen Dienst an der Gesellschaft zu erfüllen. Menschen, die Hände halten und letzte Wünsche erfüllen können, wenn ein Mensch nur noch kurze Zeit zu leben hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.