Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Infizierte feiern in Ulmer Club: Gesundheitsamt fordert Gäste zu Tests auf

Ulm
07.10.2021

Infizierte feiern in Ulmer Club: Gesundheitsamt fordert Gäste zu Tests auf

Trotz 3G-Regel ist es nach einer Partynacht in Ulm zu Corona-Infektionen gekommen.
Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Plus Trotz 3G-Regel kommt es nach einer Partynacht in einem Ulmer Club zu Corona-Infektionen. In einem Fall soll es sich um einen "Impfdurchbruch" handeln.

Es ist eine Party mit Folgen, die am Mittwochabend, 29. September, in einem Ulmer Club über die Bühne gegangen ist. Wie sich jetzt herausgestellt hat, waren drei der insgesamt über 400 Besucher coronapositiv und infektiös. Und das, obwohl der Club den Eintritt nur Geimpften, Genesenen oder Getesteten gestattet. Das Gesundheitsamt hofft nun, dass sich keine weiteren Partygäste mit Corona infiziert haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.