Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Zug überrollt Frau und verletzt sie schwer

Ulm
16.06.2014

Zug überrollt Frau und verletzt sie schwer

Die 65-jährige Frau will ihren Sohn von der Bahn holen und gerät zu nah an die Schienen. Als der Zug einfährt, wird sie erfasst.
Foto: Julian Leitenstorfer

Die 65-jährige Frau ist am Montag in Ulm von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden.

Eine 65 Jahre alte Frau ist im Bahnhof Ulm von einem Zug erfasst und teilweise überrollt worden. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, wollte die Frau ihren Sohn abholen, als es zu dem Unfall kam. Die 65-Jährige habe offenbar den Sicherheitsabstand zur Bahnsteigkante nicht eingehalten, teilten die Beamten mit. Sie sei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. lsw/AZ

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.