Newsticker
Russische Flugabwehr schießt angeblich Drohnen über der Krim ab
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Donaufest 2022 in Neu-Ulm & Ulm: Programm, Termine und Anreise, heute am 10.7.22

Neu-Ulm / Ulm
10.07.2022

Alles Infos zum Donaufest 2022: Programm, Termine, Anreise

Vom 1. bis 9. Juli 2022 findet das Internationale Donaufest in Neu-Ulm statt. Alle Infos rund um Termine, Programm und Anreise gibt es hier.
Foto: Donaubuero

In Neu-Ulm und Ulm findet 2022 wieder das Internationale Donaufest statt. Hier gibt es alle Infos rund um Termine, Anreise und Programm.

2022 ist es wieder so weit: Das Internationale Donaufest geht in die 12. Runde. Alle zwei Jahre findet das Festival auf beiden Seiten des Donau-Ufers in Neu-Ulm und Ulm statt. Insgesamt zehn Tage lang gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Künstlern aus über zehn verschiedenen Ländern. Egal ob Musik, Ausstellung, Tanz oder Literatur – auf dem Internationalen Donaufest gibt es eine große Mischung an Programmpunkten für alle Altersklassen.

Mittelpunkt des Internationalen Donaufestes ist der Markt der Donauländer, wo die Grundidee des Festivals zum Vorschein kommt: Internationale Formen von Musik, Tanz und Kultur direkt an der Donau zusammenbringen. Dort trifft traditionelle Musik auf internationale Speisen und Handwerk aus der ganzen Welt. Das Donaufest steht auch 2022 wieder für kulturelle Zusammenarbeit in ganz Europa und den Ausbau des Zusammenhalts im Donauraum.

Sie möchten mehr Infos zum Internationalen Donaufest 2022 erhalten? Wann sind die genauen Termine? Was steht auf dem Programm? Gibt es Infos zur Anreise? Hier in diesem Artikel haben wir alles Wichtige, was Sie zum 12. Internationalen Donaufest wissen sollten.

Video: wetter.com

Wann findet das Internationale Donaufest statt? Das sind die Termine 2022

Start des Festivals entlang der Donau war am 1. Juli 2022. Bis zum 10. Juli 2022, also zehn Tage lang, lädt das Internationale Donaufest alle Besucher zum kulturellen Austausch ein. Die ersten Programmpunkte starten jeweils in der Früh. Die letzten Veranstaltungen sind meist bis 23.30 Uhr nachts angesetzt.

Internationales Donaufest 2022: Infos zur Anreise

2022 werden beim Internationalen Donaufest über 360.000 Besucher erwartet. Allen Gästen ist es möglich, mit Auto, Zug, Bus oder Fahrrad zum Festival zu gelangen. Die Barrierefreiheit ist auf dem Internationalen Donaufest gewährleistet. Nähere Informationen rund um Anreise und Parken können Sie der offiziellen Internetseite vom Donaufest 2022 entnehmen.

Was steht beim Internationalen Donaufest 2022 auf dem Programm?

Das internationale Kulturprogramm setzt sich aus verschiedenen Genres zusammen: Musik von Klassik bis Jazz, Beats aus dem Balkan, Folk und Pop. Aber auch für ein vielfältiges Programm an Literatur und Tanz ist gesorgt. Zusätzlich bietet das Festival allen Besuchern einen Austausch in den Bereichen Umwelt, Gesellschaft und Politik.

Lesen Sie dazu auch

Das ist das Programm beim 12. Internationalen Donaufest für alle Tage zwischen dem 1. und 10. Juli 2022:

Freitag, 01.07.2022:

  • 17 Uhr: Auftakt auf dem Marktgelände - Begrüßung und Zeremonie auf der Donau (Donauufer Ulm Höhe Donausalon/Donauufer Neu-Ulm)
  • 17 Uhr: Romano Drom - Roma-Folklore aus Ungarn (Bühne Neu-Ulm)
  • Ab 17 Uhr: Zirkus Meer - Performances mit Akrobatik-Kunst (Marktgelände)
  • 18 Uhr: Marina & The Kats - Indie Swing aus Wien (Weindorfbühne)
  • 19 Uhr: Offizielle Eröffnungsfeier des Donaufests (Edwin Scharf-Haus)
  • 20 Uhr: Wiener Tschuschenkapelle - Ethno-, Balkan- und Weltmusik (Bühne Neu-Ulm)
  • 21 Uhr: Zimbru - New Wave, Synthie Punk (Donausalon)

Samstag, 02.07.2022:

  • 11 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr: Kinderschachtelfahrten (Holzstufen Höhe Fischerplätzle)
  • 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr: Workshop Urmu - Messer aus dem Stahl der Steinzeit (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr: Workshop Archäopark - Eigenen eiszeitlichen Schmuck entwerfen (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 12 Uhr: "Happy EU" Fotoausstellung - Finissage (Stadtbibliothek Ulm)
  • 13 Uhr: Matthias Pürner - Loop-Kompositionen (Bühne Neu-Ulm)
  • 14 Uhr: The Crazy Rogues - Folk Punk Rock (Weindorfbühne)
  • 14 Uhr: Balkansambel - Brass, Jazz, Swing, Klassik (Marktgelände Ulm)
  • 16 Uhr: RDZA - Slowakischer Folk mit Rock- & Popelementen (Bühne Neu-Ulm)
  • 17 Uhr: Ovi Sad * Újvidék * Neusatz * Neo Planta - Geschichte der europäischen Kulturhauptstadt 2022 - Buchvorstellung mit der Autorin und Historikerin Ágnes Ózer (Themenzelt "Europäische Geschichte")
  • 18 Uhr: Balkansambel - Brass, Jazz, Swing, Klassik (Weindorfbühne)
  • 19 Uhr: Oratnitza - Bulgarische Folk Fusion und Ethnobass (Bühne Neu-Ulm)
  • 19.30 Uhr: Kinderkörper - Gastspiel des Centrul De Arte Coliseum (Theater Ulm, Podium)
  • 21 Uhr: Donnerbalkan - World-Pop-Big-Band (Donausalon)
  • 23 Uhr: Late Night Club Gig: Killo Killo (RS) - Balkan Beats, Moombathon, Afro House (Buddha Lounge)

Sonntag, 03.07.2022:

  • 11 Uhr: "Donau-Presseclub": Zeitenwende im Donauraum - 90-minütiger politischer Presseclub zur Entwicklung in der Ukraine und in Ungarn (Weindorfbühne)
  • 11 Uhr & 13 Uhr: Kinderschachtelfahrten (Holzstufen Höhe Fischerplätzle)
  • 11 Uhr bis 16 Uhr: Bunter Kindernachmittag auf dem Neu-Ulmer Gelände (Gelände Neu-Ulm)
  • 11 Uhr bis 18 Uhr: K. U. K.-Flohmarkt - Kunst und Kurioses aus den Donauländern (Themenzelt "Europäische Geschichte")
  • 12.30 Uhr: Tini Prüfert Quartett - Jazz, Chanson, Kurt Weill (Donausalon)
  • 13 Uhr: Nenn mich nicht mehr Häselein! Café Unterzuckert singt Tierlieder: Live-Musik für Kinder und Nichtkinder (Bühne Neu-Ulm)
  • 14.30 Uhr: Balkansambel - Brass, Jazz, Swing, Klassik (Marktgelände Ulm)
  • 15 Uhr: Land ohne Eltern - Eröffnung der Fotoausstellung von Andrea Diefenbach (Einsteinhaus, 2. OG)
  • 16 Uhr: Ökumenischer Friedensgottesdienst (Basilika Wiblingen)
  • 16 Uhr: The Way of the Danube - Kurzfilm von Sabon Dorohoi (Club Orange)
  • 16 Uhr: Bojan Krstic Orkestar - Neunköpfiges Orchester (Bühne Neu-Ulm)
  • 17 Uhr: Orgel Meisterkonzert (Basilika Wiblingen)
  • 17 Uhr: Der erste Horizont meines Lebens - Sibylle Schleicher liest aus dem Roman von Liliana Corobca (Club Orange)
  • 17 Uhr: Kuriositäten-Quiz (Themenzelt "Europäische Geschichte")
  • 18 Uhr: Swingang - Jazz Manouche aus Bratislava (Weindorfbühne)
  • 19 Uhr: Kommuna Lux Klezmer & Odessa Gangsta Folk (Bühne Neu-Ulm)
  • 19.30 Uhr: Kinderkörper - Gastspiel des Centrul De Arte Coliseum (Theater Ulm, Podium)
  • 21 Uhr: Killo Killo Banda - Roots Reggae, Rock-Steady, Ska - Balkanfarraj (Donausalon)
  • 22 Uhr: Soiree Münsterportal - Cantico di Fratale sole von György Orbaán und Divertimento op.2 von Leó Weiner (Hauptportal Ulmer Münster)
  • 23 Uhr: Literarische Absacker 1 (Grüner Hof 5)

Montag, 04.07.2022:

  • 10 Uhr & 11.30 Uhr: Benny Barfuss - Kindershow (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 10 Uhr: 5. Donau-Instrumental-Wettbewerb: Cello - in Kooperation mit der Musikschule Ulm
  • 14 Uhr: Präsentation Don@U-Online-Projekt - Internationales Donaujugendcamp "Europa sind wir" (Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm)
  • 15 Uhr: 5. Donau-Instrumental-Wettbewerb: Cello - in Kooperation mit der Musikschule Ulm
  • 15 Uhr: Seifensiederei - Kinderkunsthandwerkshop
  • 16 Uhr: Martin Spengler & Die (neuen) Foischn Wiener: "Ois wiad guad" - Musik der Welt im Sound Wiens (Bühne Neu-Ulm)
  • 17 Uhr: "Es war einmal..." - Eine Märchenreise entlang der Donau (Themenzelt "Europäische Geschichte")
  • 18 Uhr: Kunsthandwerkershop für Erwachsene: Stofftaschen kunstvoll bedrucken (Schaukunstbühne Neu-Ulm)
  • 18 Uhr: Babra - Südslawische Folklore (Weindorfbühne)
  • 19 Uhr: Saitenspringer & Die Saitenklinger - Folklore-Songs und Folk-Tänze (Bühne Neu-Ulm)
  • 19 Uhr: Donau.Pop.Camp - Internationales Musikprojekt (Donausalon)
  • 19.30 Uhr: "Zwischen den Fronten" von Mariana Starciuc - Szenische Lesung des Schauspiel-Ensembles des Theaters Ulm)
  • 22 Uhr: Soiree Münsterportal - Streichoktett C-Dur op.7 von George Enescu
  • 23 Uhr: Literarische Absacker 2 (Grüner Hof 5)

Dienstag, 05.07.2022:

  • 9.30 Uhr: Helden - Theater Luftschloss (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 11 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr: Kinderschachtelfahrten (Holzstufen Höhe Fischerplätzle)
  • 10 Uhr: 5. Donau-Instrumental-Wettbewerb: Cello - in Kooperation mit der Musikschule Ulm
  • 11.30 Uhr: Helden - Theater Luftschloss (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 15 Uhr: Ledermanufaktur (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 17 Uhr: "Alle sitzen in einem Boot" - Schüler des Wieland Gymnasium Biberach erzählen von ihrer jährlich stattfindenden Donau-Wasserfahrt (Themenzelt "Europäische Geschichte")
  • 18 Uhr: Maximilian Jäger - Pop-Musik mit Poesie und Lebensgeschichten (Weindorfbühne)
  • 18 Uhr: Abschlusspräsentation "Orient im Mordexpress" des internationalen Donaujugendcamps "Europa sind wir" (Bühne Neu-Ulm)
  • 20 Uhr: Weiherer - Im Prinzip aus Protest - Liedermacherei und Kabarett (Bühne Neu-Ulm)
  • 20 Uhr: IDF Factory: Nordir meets Astro Générale - musikalisches Begegnungsprojekt (Donausalon)
  • 22 Uhr: Soiree Münsterportal - Der Tanz und der Fluss (Hauptportal Ulmer Münster)
  • 23 Uhr: Literarische Absacker 3 (Grüner Hof 5)

Mittwoch, 06.07.2022:

  • 10 Uhr: Floh`s große Show - Clownerei und Zauberkunst für die ganze Familie (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 11.30 Uhr: Floh`s große Show - Clownerei und Zauberkunst für die ganze Familie (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 15 Uhr: Nähstübchen (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 16 Uhr: Afion - Folkmusik von Balkan mit Rock`n`Roll-Elementen (Bühne Neu-Ulm)
  • 17 Uhr: Die Donau am Eisernen Tor - Bildervortrag mit dem Journalisten Werner Kremm (Themenzelt "Europäische Geschischte")
  • 18 Uhr: Kunsthandwerkerworkshop für Erwachsene: Individuellen Schmuck aus Draht selbst entwerfen (Schaukunstbühne Neu-Ulm)
  • 18 Uhr: Tribubu - Rumba, Country-Folk, African Beat und Blues (Weindorfbühne)
  • 19 Uhr: Troi - Musikalische Melange ohne Genregrenzen (Bühne Neu-Ulm)
  • 19 Uhr: Wiener Melanche Vol. 4 (Donausalon)
  • 19 Uhr: Nixenallerlei - Kleinkunstprogramm (Rosengarten am Donauufer Ulm)
  • 19.30 Uhr: Streicherklänge entlang der Donau (Freilichtforum der Stadtbibliothek)
  • 20 Uhr: 10 Jahre Donaumusikwettbewerb (Theater Ulm)
  • 21.30 Uhr: Meister Eckart und The Sideshow Charlatans - Wanderzirkus (Bühne Neu-Ulm)
  • 23 Uhr: Literarische Absacker 4 (Grüner Hof 5)

Donnerstag, 07.07.2022:

  • 10 Uhr: Junge Bühne Ulm - Donaugeschichten (Bühne Neu-Ulm)
  • 13 Uhr: Public Value der Community Medien im Donauraum - Diskussionsrunde (Weindorfbühne)
  • 15 Uhr: Geheimnisvoll - Versteckte Kulturorte im Donaurhein (Edwin-Scharff-Haus)
  • 15 Uhr: Spielkiste - Kinderkunsthandwerkershop (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 15 Uhr: Kinderschachtelfahrten (Holzstufen Höhe Fischerplätzle)
  • 16 Uhr: Radio Free FM: "Plattform" Live mit Talk Gästen (Weindorfbühne)
  • 18 Uhr: Donau.Pop.Camp - Abschlusskonzert (Bühne Neu-Ulm)
  • 18 Uhr: Paul! - Deutschpop mit starken Texten (Weindorfbühne)
  • 19.30 Uhr: Paradies oder Hölle: Südosteuropäische Frauen im einheimischen Sexgeschäft - Podiumsdiskussion (Stadthaus Ulm)
  • 20 Uhr: Radio Free FM, Live Radio und DJ (Weindorfbühne)
  • 20 Uhr: IDF Factory: Bullet for a Badman meets Downers and Milk (Donausalon)
  • 20 Uhr: Literaturperformance mit Musik "Alles fließt" (Club Orange)
  • 23 Uhr: Literarische Absacker 5 (Grüner Hof 5)

Freitag, 08.07.2022:

  • 8.30 Uhr: Quiz "Europa und die Donau" für Schulklassen (Edwin-Scharff-Haus)
  • 9 Uhr: Internationale Tagung "Demokratische Stärken. Bürgerinnen und Bürger engagieren sich" (Edwin-Scharff-Haus)
  • 10 Uhr: Danube Guides Führung im Rahmen des internationalen Donaufests (Metzgerturm Ulm)
  • 10 Uhr: Junge Bühne Ulm - Donaugeschichten (Bühen Neu-Ulm)
  • 11.30 Uhr: Quiz "Europa und die Donau" für Schulklassen (Edwin-Scharff-Haus)
  • 15 Uhr: Geheimnisvoll - Versteckte Kulturorte im Donauraum (Edwin-Scharff-Haus)
  • 15 Uhr: Blumenwiese - Kinderkunsthandwerkershop (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 16 Uhr: Via Daca - Trance-Motive, Rock, Ethno, Indie und Ambient (Bühne Neu-Ulm)
  • 17 Uhr: Via Klass - Zeltkonzert des Ulmer Quartetts (Themenzelt "Europäische Geschichte")
  • 18 Uhr: Kunsthandwerkerworkshop für Erwachsene - Ukrainische Petrykiwka-Malerei - Lesezeichen (Schaukunstbühne Neu-Ulm)
  • 18 Uhr: Rainer von Vielen - Brecht`sche Revolutionslyrik und poprelevante Stadionhymnen im unplugged Format (Weindorfbühne)
  • 19 Uhr: Four Bones - Cinematic Bones - Moderne Elektonik und klangvolle Schlagzeuge vereinigen sich mit klassischem "Fourbones-Klang"
  • 20 Uhr: Bruckner-Messe - Gemeinschaftskonzert der Universitätschöre (Pauluskirche Ulm)
  • 21 Uhr: ISKAZ - Hip-Hop, Punk, Hard Rock (Donausalon)
  • 21.30 Uhr: Fledermäuse in der Stadt - Exkursion (Fußgängersteg über die kleine Donau in Neu-Ulm)
  • 22 Uhr: Theater Irrwisch - Feuer Show (Bühne Neu-Ulm)
  • 23 Uhr: Literarische Absacker 6 (Grüner Hof 5)

Samstag, 09.07.2022:

  • 11 Uhr: Eierallerlei (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 11 Uhr: Kinderschachtelfahrten (Holzstufen Höhe Fischerplätzle)
  • 11 Uhr: Sing and Swing along the Danube (Bühne Neu-Ulm)
  • 15 Uhr: Jazz mit Alexander Dujin und Gunter Czisch (Weindorfbühne)
  • 15 Uhr: Geheimnisvoll - Versteckte Kulturorte im Donauraum (Edwin-Scharff-Haus)
  • 15 Uhr: Textilwerkstatt (Kinderzelt Neu-Ulm)
  • 17 Uhr: Donald Funk - Funk & Soul (Bühne Neu-Ulm)
  • 17 Uhr: Wie "blau" ist die Donau? - Vortrag (Themenzelt "Europäische Geschichte")
  • 18 Uhr: Iskaz "Unmasked", Hip-Hop, Punk, Hard Rock (Weindorfbühne)
  • 19 Uhr: Naked feat. Tal Ben Ari Tula - Balkan Musiktradition gepaart mit Funk, Free Jazz und Klassik (Bühne Neu-Ulm)
  • 20 Uhr: Tango Quintet Piazzolleky (Edwin-Scharff-Haus)
  • 20 Uhr: Suzanne von Borsody liest aus dem Roman "Glück" von György Konrad (Stadthaus Ulm)
  • 21 Uhr: Elemental - Hip-Hop und Rap (Donausalon)
  • 22 Uhr: Theater Irrwisch - Feuer Show (Bühne Neu-Ulm)
  • 23 Uhr: Late Night Club Gig: Stereo Bananas (Cabaret Eden)

Sonntag, 10.07.2022:

  • 11 Uhr: Counterfake - Podiumsdiskussion zum Thema Hate Speech und Fake News (Weindorfbühne)
  • 11 Uhr: FBS Familientag - Zurück in die Steinzeit (Gelände Neu-Ulm und Kinderzelt)
  • 11 Uhr: Historische Tanzgruppe des Ulmer Fischerstechens (Bühne Neu-Ulm)
  • 13 Uhr: Kinderschachtelfahrten (Holzstufen Höhe Fischerplätzle)
  • 14 Uhr: Isolde Werners "Freefolk" (Weindorfbühne)
  • 15 Uhr: Geheimnisvoll - Versteckte Kulturorte im Donauraum (Edwin-Scharff-Haus)
  • 16 Uhr: Siti Hlapci - Reggae aus dem ehemaligen Jugoslawien (Donausalon)
  • 16 Uhr: Schnokastich - Schwäbische Pop-Musik (Bühne Neu-Ulm)