1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Geburtstagsfeier prima verkraftet

Mehrkampf

05.02.2019

Geburtstagsfeier prima verkraftet

Bronze bei der DM, in Estland noch besser: Manuel Eitel.
Bild: Imago

Manuel Eitel steigert sich beim Meeting in Estland in fünf Disziplinen

Manuel Eitel hat am Wochenende noch einmal einen Gang hochgeschaltet: Beim Internationalen Mehrkampf-Meeting im estnischen Tallinn steigerte der Zehnkämpfer vom SSV Ulm 1846 seine Bestmarke im Hallen-Siebenkampf auf 5905 Punkte. Der Ulmer war fünf Tage nach seinem 22. Geburtstag in fünf Disziplinen besser als am Wochenende zuvor, als 5840 Punkte zu Bronze bei der deutschen Meisterschaft gereicht hatten. Der Höhepunkt: eine Einzel-Bestleistung über 60 Meter Hürden in 8,09 Sekunden.

„Das hat mir sehr gut gefallen“, lobte Trainer Christopher Hallmann, der sich bei Eitel genau diese Steigerung erhofft hatte. Den Sieg holte sich, mit einer Weltklasse-Leistung von 6085 Punkten, der Este Janek Oiglane, auch Platz zwei mit 5950 Zählern blieb im Land der Gastgeber und ging an Karl-Robert Saluri.

Bei Eitels Vereinskollege Tim Nowak blieb dagegen die erhoffte Steigerung aus. Zwar lag er am ersten Tag noch auf Kurs der 5903 Punkte, die ihm zuletzt in Halle den deutschen Vizetitel beschert hatten. Doch an Tag zwei verlor er komplett den Faden, ließ erst über die Hürden Punkte liegen und blieb dann mit dem Stab sogar ohne gültigen Versuch. „Tim steht sich zurzeit selbst im Weg“, stellte der Trainer fest: „Er hat eigentlich viel mehr drauf, aber er kann es im Wettkampf nicht zeigen.“

Für die beiden Athleten ist die kurze Hallensaison hiermit ebenso beendet wie für Mathias Brugger, der nur einen Hallen-Siebenkampf bestritten hat. Europameister Arthur Abele ist aufgrund seiner Leistungen in der Freiluft-Saison zur Hallen-Europameisterschaft Anfang März in Glasgow eingeladen, er muss dafür aber noch in Einzeldisziplinen seine Form unter Beweis stellen. Abele laboriert zurzeit an Problemen am Sprunggelenk und hofft, dass er rechtzeitig wieder einsatzbereit ist. (sibe)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren