Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Im Weitsprung winkt Edelmetall

Leichtathletik

14.02.2015

Im Weitsprung winkt Edelmetall

Manuel Eitel hat aber auch Chancen in zwei Laufdisziplinen

Neben Celina Kränzle vom SC Vöhringen startet bei den deutschen Hallenmeisterschaften der Jugendlichen in Neubrandenburg auch ein Ulmer, und der hat sogar Medaillenchancen: Der 17-jährige Manuel Eitel führt zusammen mit dem Hessen Leon-Mathis Wilhelm die Meldeliste bei den Weitspringern an. Über 60 Meter Hürden ist er die Nummer drei, und über 60 Meter flach wird er an Position sechs geführt. Zumindest die Teilnahme an den Finals ist also für Eitel auch in den Laufdisziplinen möglich. Die 200-Meter-Staffel fällt dagegen für ihn aus, da Teamkollege Marcel Cymcyk verletzt ist.

Alina Reh schenkt sich übrigens einen Start in Neubrandenburg. Die Ausnahmeläuferin vom TSV Erbach will eine Woche später in Karlsruhe über 3000 Meter die Aktiven ärgern. (chu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren