Newsticker
US-Präsident Biden setzt Milliarden-Hilfspaket für Ukraine in Kraft
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Polizei ermittelt nach Einbruch wegen Donut: Betrunkener in Ulm hat Hunger

Ulm
21.01.2022

Polizei ermittelt nach Einbruch wegen Donut: Betrunkener in Ulm hat Hunger

Wegen eines Donuts soll ein Mann in Ulm in ein Geschäft eingebrochen sein.
Foto: Thomas Weigert

In Ulm soll ein Mann in ein Geschäft eingebrochen sein. Das Motiv laut Polizei: Hunger. Als die Beamten vor Ort eintrafen, hielt der Mann einen Donut in der Hand.

Weil ein Betrunkener am Donnerstagabend Hunger hatte, ist er in ein Geschäft in der Ulmer Walfischgasse eingebrochen. Das berichtet die Polizei am Freitag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.