Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Aresing: Junger Autofahrer gab  zu viel Gas - dann hat‘s gekracht

Aresing
31.01.2020

Junger Autofahrer gab  zu viel Gas - dann hat‘s gekracht

Bei einem Verkehrsunfall in Aresing entstand ein beträchtlicher Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro.  
Foto: PM Witzenberger

In Aresing hob es das hoch motorisierte Auto eines 23-Jährigen aus der Kurve. Ihm passierte nicht viel. Der Schaden allerdings ist beträchtlich.

Die Kraft, die unter der Motorhaube seines BMW M2 steckt, hat offenbar ein 23 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag in Aresing unterschätzt. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.