1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Brückenbau am Südpark in Neuburg beginnt

Neuburg/Donau

06.11.2019

Brückenbau am Südpark in Neuburg beginnt

Unter der B16 soll künftig die Zu- und Abfahrt zum Südpark in Neuburg erfolgen. Die Arbeiten für das Stahlbetonbauwerk beginnen am Montag. Auf der Umfahrung der Baustelle läuft bereits seit einigen Wochen der Verkehr.
Bild: Marcel Rother

Am Montag beginnen die Arbeiten für das Brückenbauwerk an der B16 beim Südpark. Es wird ab Ende 2020 für mehr Sicherheit sorgen.

Am Südpark beginnen am kommenden Montag, 11. November, im Zuge der Höhenfreimachung der Zufahrt die Arbeiten am Brückenbauwerk. Die Behelfsumfahrung, auf der bereits der Verkehr läuft, führt die B16 während der Gesamtbauzeit seitlich der künftigen Baugrube vorbei. Die Zufahrt ins Einkaufszentrum bleibt gewährleistet.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Zunächst werden die bestehende alte Fahrbahn der B16 und die Zufahrt zur Bundesstraße zurückgebaut. Danach beginnt der Erdaushub für das Brückenbauwerk und die Stützmauern. Bis zum Frühjahr 2020 sollen rund 20.000 Kubikmeter Erdaushub erfolgen. Dies entspricht rund 1700 Lkw-Ladungen. Die Fertigstellung der Unterführung ist für Ende 2020 geplant. Unter dem Stahlbetonbauwerk, das errichtet wird, werden künftig die Zu- und Abfahrt von der B16 zum Südpark hindurchführen. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren