Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Eichstätt: Mann in Baumarkt eingeschlossen

Eichstätt
17.03.2019

Mann in Baumarkt eingeschlossen

Ein Kunde schiebt in Darmstadt seinen Einkaufswagen durch einen Baumarkt. Wie so viele Branchen haben auch die Baumärkte einen mächtigen Konkurrenten: das Internet.
Foto: Uwe Anspach (dpa)

Ein Eichstätter war für kurze Zeit in einem Baumarkt eingeschlossen. Er dachte, das Geschäft habe länger geöffnet.

Glück im Unglück hatte am Samstagabend, 18.3. ein 58-jähriger Eichstätter, denn er hatte im Baumarkt sein Handy dabei. Der Mann befand sich nach Angaben der Polizei in der Gartenabteilung, als der Baumarkt kurz nach 18 Uhr geschlossen wurde. Daraufhin wählte er den Notruf der Polizei und teilte dort seine missliche Lage mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.