Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Erst Weißwürste, dann Geld

80. Geburtstag

17.06.2017

Erst Weißwürste, dann Geld

Bei einem kleinen Umtrunk verteilte Manfred Ludwig die Spenden von insgesamt 1000 Euro an Peter Specht, Dekan Werner Dippel, Martina Hauber, Silke von der Grün und Susanne Leinfelder (von rechts).
Bild: Peter Maier

Burgheims Alt-Bürgermeister spendet 1000 Euro an fünf Einrichtungen

Zu seinem 80. Geburtstag dachte Burgheims Altbürgermeister Manfred Ludwig nicht nur ans Feiern. Denn als der Jubilar alle ehemaligen Gemeinderäte, die während seiner Amtszeit ihr Mandat ausübten, zu einem Weißwurstessen ins Gasthaus Brucklachner einlud, hatte er auch Umschläge mit etlichen Scheinen dabei.

Weil die Kindergärten in Burgheim und Straß, die Sozialstation Burgheim und die Marktmusikkapelle Burgheim während der Amtszeit von Manfred Ludwig gebaut oder gegründet wurden, erhielten die Einrichtungen jeweils 200 Euro. Auch die Pfarrgemeinde wurde mit 200 Euro bedacht, die das Geld für die Renovierung der Pfarrkirche Sankt Cosmas und Damian gut brauchen kann. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren