Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland

30.07.2010

Fit im Datenschutz

Neuburg Datenschutz und Datensicherheit wird in Zukunft mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. Glück für jene Betriebe, denen Mitarbeiter zur Verfügung stehen, welche die Verschlüsselung von Daten beherrschen.

33 angehende Bürokaufleute haben heuer auf freiwilliger Basis und zusätzlich zu ihrer Ausbildung im Rahmen eines 50 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrgangs eine entsprechende Qualifikation erworben, die von der Berufsschule in Neuburg in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer und dem Bildungszentrum Ingolstadt erstmals angeboten worden war. Bei einer kleinen Feierstunde bekamen sie jetzt ihre Zertifikate überreicht. Der Test hatte mehr als 70 Fragen und verlangte den Prüflingen alles ab. "Das Ergebnis ist so gut, dass ich es nicht glauben konnte", sagte Schulleiter Fritz Füßl.

Dieter Krause, der Leiter des Bildungszentrums Ingolstadt, lobte die Kursteilnehmer mit dem Hinweis, dass neben dem Schulunterricht Weiterbildung in dieser Form keine Selbstverständlichkeit sei.

In einer modernen Informationsgesellschaft ist laut Schulleiter Füßl diese Art von Qualifikation dringend notwendig. Die IT-Qualifikation Datenschutz und Datensicherheit werde auch nur an der Berufsschule in Neuburg angeboten. (mr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren