Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Ingolstadt: Heimliches Video? Türsteher soll in Ingolstadt auf einer Toilette gefilmt haben

Ingolstadt
16.07.2019

Heimliches Video? Türsteher soll in Ingolstadt auf einer Toilette gefilmt haben

Hat ein Türsteher in einem Ingolstädter Club heimlich in der Toilette eine 18-Jährige gefilmt? Darüber muss das Amtsgericht entscheiden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine Frau ist sicher, dass der Türsteher eines Ingolstädter Clubs sie auf der Toilette gefilmt hat. Der 35-Jährige streitet die Tat vehement ab. Jetzt muss das Gericht entscheiden.

Eine große Frage steht im Raum: Hat ein 35-Jähriger im vergangenen Jahr heimlich eine junge Frau in der Toilette eines Ingolstädter Clubs gefilmt? Eine Antwort darauf hat das Ingolstädter Amtsgericht am Dienstag noch nicht gefunden. Bei einem weiteren Termin will Richterin Astrid Schrodt noch zwei Zeugen vernehmen, die Klarheit in jene Dezembernacht bringen sollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.