1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Katze in Eichstätt aus Baumkrone gerettet

Eichstätt

12.06.2019

Katze in Eichstätt aus Baumkrone gerettet

Die Feuerwehr hat in Eichstätt eine Katze aus einer Baumkrone gerettet. 
Bild: Alexander Kaya

Die Feuerwehr holte das verängstigte Tier aus zwölf Metern herab. Der Besitzer war danach sehr glücklich. 

In der Eichstätter Eichendorffstraße wurde Dienstagnachmittag eine Katze aus einer zwölf Meter hohen Baumkrone gerettet. Das Tier saß laut Polizei bereits länger in der Baumkrone, Passanten hatten die Katze regelrecht „schreien“ gehört. Die Feuerwehr konnte das Tier dann mit einer Drehleiter von der Baumkrone holen. Zwischenzeitlich konnte auch der Katzen-Besitzer, ein 33-jähriger Anwohner, ermittelt werden. Der konnte seine Kleine danach wieder glücklich in die Arme schließen und mit nach Hause nehmen, wie die Polizei weiter berichtet. (nr)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_0502(2).tif
Neuburg

Das Schloßfest nimmt Gestalt an

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen