Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Keine Klagen gegen Flutpolder

09.04.2014

Keine Klagen gegen Flutpolder

In Riedensheim kann das Rückhaltebecken gebaut werden

Gegen den Bau des 220 Hektar großen Flutpolders südlich Riedensheim sind keine Klagen erhoben worden. Dass der Planfeststellungsbeschluss der Regierung von Oberbayern nicht mehr angefochten werde, also jetzt bestandskräftig ist, sei auch ein Erfolg frühzeitiger breiter Kommunikation der Planer mit allen Interessenvertretern und der überzeugenden Ausgleichsmaßnahmen, teilte die Behörde gestern mit. Das Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt könne nun mit der Vorbereitung des Baus „dieses Paradebeispiels für Hochwasserrückhalt in Oberbayern“ beginnen, der voraussichtlich bis zu vier Jahre dauern wird“, wie Regierungspräsident Christoph Hillenbrand sagte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.