Newsticker
Biontech und Pfizer starten klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Kommunalwahl 2020: Wie OB-Kandidat Wittmair für die Linke in Neuburg kämpft

Kommunalwahl 2020
25.02.2020

Wie OB-Kandidat Wittmair für die Linke in Neuburg kämpft

Jedes Wochenende baut Michael Wittmair Stand und Plakate auf, um mit den Genossen Wahlkampf zu betreiben.
Foto: Elisa Glöckner

Plus Immer samstags stellt sich OB-Kandidat Michael Wittmair für die Linke auf den Schrannenplatz, um mit den Leuten zu sprechen. Was bewegt Neuburg?

Ein Februar-Samstag auf dem Schrannenplatz, es ist neun Uhr. Nach und nach, Stapel für Stapel füllt sich der Tisch. Bonbons und Drops, daneben Broschüren, Flyer, Zeitungen, Prospekte, Aufkleber – fast alle mit dem Emblem der Linken, der Partei, für die Michael Wittmair als Kandidat um den Posten des Oberbürgermeisters kämpft. Hier, zwischen Blumenhandwerk und Gasthaus Pfafflinger, nimmt sich der 52-Jährige die Zeit, um Menschen aufzuklären, ihnen sein Wissen mitzugeben. Was interessiert die Neuburger?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.