Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ludwigsmoos: Oldtimertreffen: Mit 92 Jahren der Star des Tages

Ludwigsmoos
23.09.2019

Oldtimertreffen: Mit 92 Jahren der Star des Tages

Im Minutentakt tuckerten die nostalgischen Trecker auf das Kraus-Gelände in Ludwigsmoos. Laut Organisationsteam an der Anmeldung waren es bereits mittags 233 Ausstellungsstücke.
Foto: Doris Bednarz

Das Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Königsmoos sorgte nicht nur bei den männlichen Besuchern für glänzende Augen. Ein Streifzug durch die vielen Gefährte.

Schon weit vor 9 Uhr, dem offiziellen Beginn des 17. Oldtimertreffens der Oldtimerfreunde Königsmoos, trudelten die ersten historischen Gefährte knatternd auf dem Kraus-Gelände in Ludwigsmoos ein. Es ging im Minutentakt so weiter und bereits gegen Mittag zählten die Organisatoren an der Anmeldung sage und schreibe 233 Aussteller. Das Wetter war natürlich ideal und lockte viele interessierte Besucher an. In Reih’ und Glied glänzten die gepflegten Traktoren der Marken Lanz, Fendt, Deutz, Schlüter, Güldner, John Deere, Eicher und Porsche im Sonnenschein um die Wette. Gerne beantworteten die Besitzer die Fragen der neugierigen Besucher, außerdem war an jedem Modell ein Hinweisschild angebracht, das über Marke, Baujahr, PS oder Hubraum informierte. Beim Rundgang durch die Reihen war schnell klar: Die Landwirte und Bulldogsammler sind stolz auf ihre Schätze, die sich vom Arbeitsgerät zum Präsentationsobjekt entwickelt haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.