Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg an der Donau: Großes Herz für kleine Tiere

Neuburg an der Donau
19.12.2016

Großes Herz für kleine Tiere

Bei Rewe wurden für 800 Euro Tierfutter und 200 Euro Bargeld an das Tierheim übergeben: (von links) Filialleiter Stefan Guggenmos, Mare-Bezirksleiter Bernd Stöbe, Gerhard Schmidt vom Tierschutzverein und Rita Anneser.
Foto: Xaver Habermeier

Die Kunden von Rewe-Neuburg verzichteten auf Pfandflaschenbons und der Filialleiter legte noch etwas drauf. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen.

Ein Herz für Tiere beim Tierschutzverein Neuburg-Schrobenhausen zeigten Kunden vom Einkaufmarkt Rewe in der Nördlichen Grünauer Straße. Sie verzichteten auf die Ausbezahlung des Pfandflaschenbons. Auf diese Weise kamen 800 Euro zusammen. Daraus machte Rewe Neuburg eine runde Summe von 1000 Euro. Zudem wurde bei einer Wunschzettelaktion Tierfutter gesammelt. Jetzt war für Tierheimleiter Gerhard Schmidt „Bescherung“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.