Newsticker
Selenskyj ruft russische Bevölkerung zu Widerstand gegen den Krieg auf
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Rennertshofen: Marktkapelle Rennertshofen erhält Musikpreis

Rennertshofen
24.01.2020

Marktkapelle Rennertshofen erhält Musikpreis

Vorsitzende Stefanie Czerny (rechts) bedankte sich bei Komponist Klaus Gottschall, der Autorin Lisa Höflich, Dirigentin Magdalena Pfister (von links) und natürlich bei den Musikern für die gelungene Uraufführung.
Foto: Michael Geyer

Die Marktkapelle Rennertshofen bekommt den Heinz-Wolmuth-Preis. Mit welchem Projekt es die Musiker zu der Ehrung geschafft haben.

Stefanie Czerny, die Vorsitzende der Marktkapelle Rennertshofen, strahlte vor Glück. „Das ist eine echte Überraschung. Wir freuen uns riesig, dass das Projekt unserer Jüngsten mit einem solchen Preis gewürdigt wurde“, sagte sie. Kürzlich hatte sie von Andreas Horber, dem Geschäftsführer des Musikverbandes von Ober- und Niederbayern, die Nachricht erhalten, dass die Marktkapelle Rennertshofen den zum ersten Mal vergebenen Heinz-Wohlmuth-Preis in der Kategorie „Konzertprojekte“ für ihre Ideen bei der Arbeit mit dem Musikantennachwuchs bekommen hat. Die Preisträger wurden aus 27 Bewerbern im Rahmen der jüngsten Sitzung des MON-Beirates ausgewählt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.